Mutet sie sich zu viel zu? Kendall Jenner (22) ist das gefragte Model im Kardashian-Jenner-Klan. Die zweitjüngste Tochter von Kris Jenner (62) läuft in Paris, Mailand und New York für die ganz großen Designer über die Catwalks. Nach außen hin scheint das Leben der erfolgreichen Schönheit perfekt – ihre Mutter enthüllt jetzt aber das genaue Gegenteil.

In einer Folge von Keeping up with the Kardashians macht Kris deutlich, mit welchen Problemen die 22-Jährige wirklich zu kämpfen hat: "Kendall hat Angstprobleme und ich glaube, bei ihr passiert gerade so viel, dass sich selbst darüber aufregt." Vor allem, wenn es auf die Fashion Weeks oder Reisen zugehe, würde die BFF von Bella Hadid (21) besonders ängstlich werden.

Kendall geht mit ihren Attacken ganz offen um. Im vergangenen Monat öffnete sie sich sogar gegenüber Harper's Bazaar und verriet: "Ich wache wirklich mitten in der Nacht auf mit richtigen Panikattacken. Man geht online und sieht, dass Menschen die schlimmsten Sachen zueinander sagen und da ist es schwer, positiv zu bleiben." Sie arbeite aber an sich und ihren Schüben und würde so langsam lernen, damit umzugehen.

Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Kris Jenner mit ihren Töchtern Kendall, Kylie und Kim Kardashian
Getty Images
Kris Jenner mit ihren Töchtern Kendall, Kylie und Kim Kardashian
Wusstet ihr, dass Kendall solche Probleme hat?778 Stimmen
318
Ich habe das irgendwo gelesen. Tut mir echt leid.
271
Nein, nach außen hin scheint bei ihr alles so perfekt!
189
Mich interessieren Kendalls Probleme nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de