Müssen Fans sich Sorgen um Anne Wünsche (26) machen? Eigentlich ist die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin gerade ziemlich happy. Sie wird bald heiraten und denkt sogar über ein drittes Kind mit ihrem Verlobten Henning Merten nach. Doch nun machte die Influencerin besorgniserregende Andeutungen. Hat sie etwas Schlimmes zu verbergen?

In ihrer Instagram-Story spielte Anne jetzt auf ihre Vergangenheit an – und in der scheint etwas passiert zu sein, das sie bis heute vor ihren Fans verbirgt. "Ich glaube, es gibt auch vieles, was ich euch noch nicht erzählt habe… was ich euch erzählen müsste mal so langsam", erklärte die 26-Jährige. Worum es sich bei diesen mysteriösen Geschehnissen handelt, verriet sie aber nicht. Die gebürtige Meißenerin führte nur fort: "Aber das kann auch ganz gut sein, wenn ich euch das mal erzähle. Ich glaube, dann würdet ihr mich auch besser verstehen, warum ich so bin, wie ich bin. Warum ich so wechselhaft bin."

Die YouTuberin ist ihren Followern gegenüber immer sehr offen und gibt viel über ihr Familienleben preis. Auch über ihre Vergangenheit hat sie in ihren Vlogs schon oft gesprochen. Erst im November hatte sie erklärt, lange Zeit nicht gewusst zu haben, wer sie wirklich ist. Glaubt ihr, Anne wird bald ein schlimmes Geheimnis preisgeben? Stimmt ab!

Anne WünscheFacebook / AnneWue
Anne Wünsche
Anne WünscheInstagram / grasreh91
Anne Wünsche
Henning Merten und Anne Wünsche im Februar 2018Facebook / Anne Wünsche
Henning Merten und Anne Wünsche im Februar 2018
Glaubt ihr, Anne wird bald ein schlimmes Geheimnis preisgeben?866 Stimmen
523
Nein, sie will nur Aufmerksamkeit.
343
Ja, es klingt ganz danach.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de