Das Talent liegt wohl in der Familie! Am Sonntagabend haute Kayla bei The Voice Kids nicht nur die Coaches vom roten Jurysessel, sondern begeisterte auch das TV-Publikum mit ihrer Stimme. Und ihre Bühnenpräsenz schlummert offenbar in ihren Genen: Die Elfjährige ist nämlich mit keiner Geringeren als Popikone Toni Braxton (50) verwandt!

Im Sat.1-Interview erklärt Kayla, dass die "Unbreak My Heart"-Interpretin die Cousine ihres Vaters ist. Da die Nachwuchssängerin allerdings nicht in den USA, sondern in Kaiserslautern lebt, hat sie ihr berühmtes Familienmitglied noch nicht kennengelernt. "Das ist eine Frechheit! Es wäre so schön, wenn ich 'The Voice Kids‘ gewinnen würde und Toni Braxton einmal treffen könnte", beschreibt sie ihren größten Traum.

Für ihren Castingshow-Auftritt entschied sich Kayla allerdings nicht für einen Song ihrer prominenten Verwandten, sondern trällerte den Bruno Mars (32)-Hit "Count On Me". Mit ihrer Performance konnte sie gleich zwei Coaches von sich überzeugen: Sowohl Mark Forster (34) als auch Max Giesinger (29) wollten die Elfjährige unbedingt in ihrem Team haben. Das Gesangstalent entschied sich am Ende für den Basecap-Träger Mark und hofft nun, mit seiner Unterstützung als Siegerin der Staffel hervorzugehen.

Toni BraxtonDerrick Salters/WENN.com
Toni Braxton
Kayla, "The Voice Kids"-Kandidatin 2018© SAT.1 / Claudius Pflug
Kayla, "The Voice Kids"-Kandidatin 2018
Toni Braxton bei den Soul Train Awards 2017Judy Eddy/WENN.com
Toni Braxton bei den Soul Train Awards 2017
Konnte Kayla auch bei euch punkten?167 Stimmen
119
Ja, sie hat toll gesungen!
48
Nein, ich finde, es gab schon bessere Kandidaten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de