Könnten sie für Deutschland den Eurovision Song Contest gewinnen? Am 12. Mai treten zum 63. Mal etliche Nationen beim ESC an. Bei "Unser Lied für Lissabon" wählen drei Jurys, bestehend aus dem Publikum, einer Fachjury und ESC-Kennern, heute Abend den deutschen Act aus. Mit voXXclub geht dieses Jahr eine Volksmusik-Band an den Start. Die Lederhosen-Boygroup hat schon jetzt prominente Unterstützung: Beatrice Egli (29) steht voll und ganz hinter den Jungs!

Mit ihrem bayerischen Charme wollen die fünf Boys ganz Europa erobern. Vorher müssen sie aber noch im Vorentscheid die Jurys von sich überzeugen. Beatrice sieht schon jetzt eine Menge Potenzial und supportet die Band ordentlich. "Ich wünsche euch ganz, ganz viel Spaß und was das schöne ist – die deutsche Sprache muss doch vertreten sein beim Eurovision Song Contest und wer kann das besser als voXXclub", teilte die Schlager-Queen inmitten der Männerbande ihren Fans in einem Instagram-Video mit.

Heute Abend wird sich dann endlich entscheiden, wer für Deutschland ins Rennen um die begehrte ESC-Krone geht. Neben den modernen Volksmusikern treten auch The Voice of Germany-Gewinner Ivy Quainoo (25) und Natia Todua (21) an, Michael Schulte (27), Ryk und Xavier Darcy. Welchem Act drückt ihr die Daumen? Stimmt ab!

Sängerin Beatrice Egli
Christian Marquardt / Getty Images
Sängerin Beatrice Egli
Beatrice Egli beim Echo 2018
Getty Images
Beatrice Egli beim Echo 2018
Michael Schulte nach seinem "Unser Lied für Lissabon"-Sieg
Christian Marquardt/Getty Images
Michael Schulte nach seinem "Unser Lied für Lissabon"-Sieg
Könntet ihr euch auch Beatrice Egli beim ESC vorstellen?178 Stimmen
105
Ja, auf jeden Fall!
73
Nein, nicht wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de