Die Schoko-Vorsorge hat sich gelohnt! Schon in den ersten Minuten der neunten Folge von DSDS 2018 stach Kandidatin Talia Ay mit etwas Kleinem, aber Feinem hervor: nämlich ihrer Süßigkeitendose! "Nudeln, Pizza, Fondanttorten, Schokolade. Wenn ich mal einen blöden Tag habe, esse ich Schokolade" – grinste der Lockenkopf erwartungsvoll in die Kamera und ließ sogar ihre Mitstreiter in ihr Zuckerdöschen greifen. Nicht, dass sie Talias Glück auffutterten!

Das Erklimmen des Castingraums im ersten Stock verlief schon einmal nicht ganz so easy: Atemlos und aus der Puste wackelte Talia vor das Jurypult und musste ihr Schnappen nach süßem Sauerstoff sofort erklären: "Dieter ich hab Adipositas, Fettsucht", rechtfertigte sie ihr rotes Köpfchen. Ihr "Schnucki" Dieter Bohlen (64) konnte die Diagnose nicht nachvollziehen. Pultkollege Mousse T. (51) wollte sich gerne positiv überraschen lassen: "Aber so eine dicke Stimme, das wäre jetzt was", so der erwartungsvolle Juror. Ob sie mit Talias Version von Adeles (29) Welthit "When We Were Young" tatsächlich ihr dickes Wunder erleben sollten?

Absolut! Schon nach den ersten Klängen von Talias goldenem Stimmchen standen den vier Kritikern die Münder offen: "Ich hätte nicht gedacht, dass das jetzt passiert, dass du so gut bist", konnte sich der dunkelhaarige Herr der Schöpfung tatsächlich freuen. Auch der Poptitan zauberte dem singenden Schleckermäulchen ein Lächeln ins Gesicht: "Du bist eher ein bisschen komisch drauf – aber das finde ich gut!"

Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS
Janina El Arguioui in der 1. Liveshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Janina El Arguioui in der 1. Liveshow von DSDS
Dieter Bohlen bei DSDS 2017
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen bei DSDS 2017
Ward ihr von Talias Talent überrascht?356 Stimmen
278
Absolut!
78
Nein, irgendwie hatte ich gleich im Gefühl, dass sie es rocken wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de