Neue Musik für einen beliebten Disney-Klassiker? Der König der Löwen bekommt eine hochkarätig besetzte Real-Verfilmung. Am 18. Juli 2019 soll das Remake in die Kinos kommen. Die erfolgreiche Geschichte um den jungen Löwen Simba, der abseits seiner Familie im Dschungel zu sich selbst und damit seine wahre Bestimmung findet, überzeugte an den Kinokassen besonders auch durch die großartigen Musikstücke. Davon schaffen es allerdings nur vier Songs in den neuen Streifen.

Die wunderschöne Liebeshymne des alten Trickfilms "Can You Feel The Love Tonight" entstammte den kreativen Köpfen von Elton John (70) und Musicaltexter Tim Rice. Letzterer erklärte der britischen The Sun nun, dass neben seinem Werk nur Simbas Solo "I Just Can't Wait To Be King", der Dschungel-Track "Hakuna Matata" und der ebenfalls von Elton John stammende Titelsong "The Circle of Life" von den Darstellern gesungen werden. Somit fehlt neben kürzeren Liedern auch das von Filmbösewicht Scar. Ob Schauspieler Chiwetel Ejiofor (40) eine neue Nummer bekommt, ist derzeit nicht bekannt.

Der Cast für den neuen "König der Löwen" ist mittlerweile komplett. Die Hauptrollen Simba und Nala übernehmen "Spider-Man: Homecoming"-Star Donald Glover (34) und Stimmwunder Beyoncé (36). Den Part des Löwenvaters spielt Darth-Vader-Legende James Earl Jones (87) und das Kult-Duo Warzenschwein Pumba und Erdmännchen Timon soll von Comedy-Talent Seth Rogen (35) und Seriendarsteller Billy Eichner (39) verkörpert werden.

Beyoncé in Las VegasIsaac Brekken/Getty Images
Beyoncé in Las Vegas
Mufasa und James Earl JonesCollection Christophel/ActionPress; Mark Von Holden/Getty Images
Mufasa und James Earl Jones
Simba und Donald GloverEverett Collection/ActionPress; Kevin Winter/Getty Images
Simba und Donald Glover
Werden die anderen Songs euch fehlen?969 Stimmen
772
Ja, das ist schon schade
197
Nein, die wichtigsten Hits sind ja dabei


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de