Er legt einen beachtlichen Beauty-Zeitsprung hin! It-Boy Julian F.M. Stoeckel (30) ist nicht nur wegen seiner erfrischend frechen Sprüche ein gern gesehener Gast auf diversen Promi-Events, sondern auch wegen seines ausgefallenen Styles. Die für ihn typischen, extravaganten Kopfbedeckungen wird man in Zukunft aber wohl schmerzlich vermissen: Zur Zeit trägt Julian sein Haupthaar gerne offen und wirkt damit auch gleich zwei Jahrzehnte jünger!

Davon ist der Paradiesvogel im Promiflash-Interview beim 99Fire-Films-Award jedenfalls felsenfest überzeugt: "Vor drei Jahren habe ich mir vorne den ganzen Haaransatz transplantieren lassen und habe quasi meinen Ansatz nach vorne versetzt. Jetzt sehe ich aus wie 20, obwohl ich mein Leben lang immer aussah wie 40. Ich bin aber nicht mehr 20, sondern 30. Also die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte." Damit ist die Frage um Julians optisches Alter wohl schon fast ein Fall für Akte X.

Fest steht allerdings: Er ist längst nicht der einzige Promi, der auf die verjüngende Wirkung einer Haartransplantation schwört. So ließen sich beispielsweise auch Kim Gloss (25) und Rocco Stark (31) schon vom Schönheits-Doc ihren Ansatz aufpimpen. Was tut man nicht alles für ewige Jugend!

Julian F.M. Stoeckel bei der "The Night of the Dead Stars" auf Schloss MarquardtAEDT/WENN.com
Julian F.M. Stoeckel bei der "The Night of the Dead Stars" auf Schloss Marquardt
Julian F.M. Stoeckel vor und nach seiner Haartransplantation im Juli 2015Facebook/Julian F. M. Stoeckel
Julian F.M. Stoeckel vor und nach seiner Haartransplantation im Juli 2015
Rocco Stark, SchauspielerInstagram / roccostark
Rocco Stark, Schauspieler
Findet ihr auch, dass Julian mit seinem neuen Haaransatz gleich viel jünger aussieht?587 Stimmen
243
Da stimme ich ihm zu – man sieht direkt einen Unterschied!
344
Das bildet er sich meiner Meinung nach größtenteils ein...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de