Eine zweite Fahrt auf der emotionalen Bachelor-Achterbahnfahrt – so fühlte sich die TV-Ausstrahlung jedenfalls für Ex-Rosenjägerin Janine Christin Wallat an. Erst wurde das verliebte Braunauge von ihrem ganz persönlichen Adonis Daniel Völz (32) mit einer "Trost-Rose" hingehalten, bis das Bambi-Mädchen dann endgültig seine Koffer packen musste. Mit der Sendungsausstrahlung holt die verschmähte Brünette ihr Liebesunglück aber wieder ein – und das hinterlässt Spuren!

Im Interview mit Promiflash gesteht Janine Christin, dass jede ausgestrahlte Folge sie emotional belastet habe: "Man kann sich immer wieder in die Situation hineinversetzen und fühlt einfach mit", erklärt sie. Obwohl sie ihre Teilnahme nicht bereue und sich gerne an das eine oder andere tiefgründige Gespräch mit dem Immobilienmakler zurückerinnere, habe sie das Abenteuer einfach nicht erfüllt: "Ich habe mir gewünscht, dass ich die Chance bekomme, Daniel noch ein Stück weit besser kennenzulernen, aber es hat einfach nicht gereicht", bedauert die abservierte 22-Jährige.

Während die hoffnungslose Romantikerin tatsächlich Gefühle für den Frauenhelden gehegt habe, glaube sie das allerdings nicht von ihrem Traummann: "Daniel hat mich meiner Meinung nach in die Kumpel-Typ-Schublade gesteckt. Mehr Ehrlichkeit, auch von seiner Seite aus und das nicht erst nach meinem Rauswurf, hätten es vielleicht anders ausgehen lassen können", so die unfreiwillige Single-Frau.

Janine Christin Wallat und Daniel VölzMG RTL D
Janine Christin Wallat und Daniel Völz
Janine Christin Wallat und Svenja von Wrese, Kandidatinnen bei "Der Bachelor"MG RTL D
Janine Christin Wallat und Svenja von Wrese, Kandidatinnen bei "Der Bachelor"
Janine Christin Wallat, Bachelor-KandidatinInstagram / janine_christin_wallat
Janine Christin Wallat, Bachelor-Kandidatin
Hat Daniel Janine Christin in eine "Kumpel-Schublade" gesteckt?2177 Stimmen
1231
Ja, finde ich auf jeden Fall!
946
Nein, das denke ich nicht. Es hat einfach nicht gefunkt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de