Ein waschechter Megastar verzaubert die Hauptstadt! Sänger Ed Sheeran (27) stellte am Freitag auf der Berlinale seinen Dokumentarfilm "Songwriter" vor, sein Debüt-Werk feierte in Berlin sogar Weltpremiere. Natürlich warteten hunderte Fans vor dem Friedrichstadtpalast auf den Ausnahmekünstler – sie wollten nicht nur einen Blick auf den Promi-Musiker erhaschen, sondern hofften auch auf ein Selfie. Und tatsächlich wurden die Anhänger nicht enttäuscht: Trotz eisiger Kälte nahm sich der Brite viel Zeit für alle Wartenden, schoss ein Foto nach dem anderen und bewies damit mal wieder, dass er ein Weltstar zum Anfassen ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de