Schauspieler Taylor Lautner (26) hat seine beste Freundin verloren! Mit einem traurigen Social-Media-Post verabschiedete sich der Twilight-Star von seiner Hündin Roxy. Das kleine Fellknäuel trat 2005 in das Leben des Filmstars. Seine Familie überraschte Taylor am Set von "Die Abenteuer von Sharkboy und Lavagirl in 3-D" mit dem Vierbeiner. Der Amerikaner ist nicht der Einzige, der sich im Netz von seinem geliebten Haustier verabschiedet hat.

"Du hast in den letzten dreizehneinhalb Jahren so viel Freude in mein Leben gebracht. Ich vermisse dich jeden Tag, aber die Erinnerungen an dich trage ich jeden Tag in mir. Ich liebe dich", schrieb Talyor bei Instagram. Virtuelle Unterstützung bekommt der Schauspieler jetzt von seinen Followern. Die kommentierten den traurigen Post mit jeder Menge Herz-Emojis.

Ende Januar teilte auch Khloe Kardashian (33) den Verlust mit ihren Fans. Der Reality-Clan musste sich von Familienhund Gabbana verabschieden. "Sie war mehr als nur ein Haustier. Sie war mein erstes Kind, meine Gefährtin und meine Freundin. Sie war unglaublich. Dank ihr habe ich mich selbst in einsamen Zeiten nicht einsam gefühlt", schrieb Khloe auf ihrem Social-Media-Account.

Taylor Lautner, SchauspielerInstagram/taylorlautner
Taylor Lautner, Schauspieler
"Twilight"-Star Taylor LautnerWENN
"Twilight"-Star Taylor Lautner
Khloe Kardashian und Hündin GabbanaInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian und Hündin Gabbana


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de