Gigi Hadid (22) gehört aktuell zu den gefragtesten Models der Welt. Spätestens als sie für das Unterwäschelabel Victoria's Secret über den Catwalk lief, war klar, dass sie in der obersten Liga der Modebranche mitspielt. Einer hat besonders eng mit ihr zusammengearbeitet – und zwar Designer Tommy Hilfiger (66). Für vier seiner Kollektionen war die Freundin von Zayn Malik (25) das Gesicht. Jetzt beendet die Beauty die Zusammenarbeit!

Seit 2016 war Gigi nicht nur die Botschafterin der Marke, sondern hat den Designprozess auch aktiv mitgestaltet. Nun scheint das Supermodel allerdings offen für neue Projekte zu sein. Die kommende Fashionshow für die Linie wird ihre letzte sein und deshalb bedankt sie sich schon jetzt auf Instagram mit rührenden Worten bei ihren Fans und allen Beteiligten: "Es ist ein bittersüßer Abschied. Aber ich bin so dankbar dafür, dass mir die Möglichkeit gegeben wurde, vier Saisons lang zu designen und dadurch zu lernen und zu wachsen. Ich kann Tommy nicht genug dafür danken, dass er immer an mich geglaubt und mir diese Kollaboration ermöglicht hat."

In Italien wird Gigi im Rahmen der Mailänder Fashion Week das letzte Mal in den Designs von Tommy Hilfiger über den Laufsteg schweben. Welche neuen Kollaborationen auf die BFF von Kendall Jenner (22) warten, ist bislang nicht bekannt.

Gigi Hadid und Tommy Hilfiger während einer Fashion-Show in NYCTrevor Collens / Getty Images
Gigi Hadid und Tommy Hilfiger während einer Fashion-Show in NYC
Gigi Hadid bei der Tommy Hilfiger ShowNPictures / Splash News
Gigi Hadid bei der Tommy Hilfiger Show
Gigi Hadid in MailandSplash News
Gigi Hadid in Mailand
Wie haben euch Gigis Designs für Tommy Hilfiger gefallen?963 Stimmen
757
Superschön!
206
War nicht so mein Geschmack!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de