Zoff wegen Gästeliste? Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Emily Ratajkowski (26) ganz überraschend geheiratet hat. Dabei war bis dahin noch nicht einmal bekannt, dass das Model liiert war. In einem New Yorker Rathaus gab sie Schauspieler Sebastian Bear McClard vor ein paar gemeinsamen Freunden das Jawort und postete anschließend Bilder ihrer Blitzhochzeit auf Instagram. Eine war jedoch nicht mit von der Partie: Chrissy Teigen (32) – und die scheint deshalb mächtig sauer zu sein!

Auf Twitter machte sie ihrem Ärger Luft und schrieb: "Ich bin irgendwie schon wütend, dass ich nicht zur Hochzeit von Emily Ratajkowski eingeladen wurde. Obwohl wir nicht viel Kontakt haben, like ich doch alle deine Fotos und hinterlasse Flammen-Emojis!" Meint sie das etwa ernst? Nachdem sich die Frauen kaum kennen, kann es sich hierbei eigentlich nur um einen Scherz handeln. Außerdem gratulierte sie den frisch Vermählten wenig später dann doch noch. Die Frau von John Legend (39) freute sich wahrscheinlich einfach für das Model und wollte das auf ihre ganz eigene Art und Weise zum Ausdruck bringen. Schließlich ist sie für ihre witzigen und selbstironischen Beiträge in den sozialen Medien bekannt.

Emily selbst hat noch nicht auf den Tweet von Chrissy reagiert. Vermutlich genießt sie die ersten Tage nach der spontanen Hochzeit in trauter Zweisamkeit mit ihrem Liebsten.

Emily Ratajkowski und Sebastian Bear-McClard bei den US Open 2018 in New York City
Getty Images
Emily Ratajkowski und Sebastian Bear-McClard bei den US Open 2018 in New York City
Emily Ratajkowski und Sebastian Bear-McClard
Getty Images
Emily Ratajkowski und Sebastian Bear-McClard
Chrissy Teigen und John Legend im Juni 2018
Emma McIntyre/Getty Images for Los Angeles Dodgers Foundation
Chrissy Teigen und John Legend im Juni 2018
Was sagt ihr zu Chrissys Scherz-Tweet?1101 Stimmen
777
Supercool! Sie beweist Humor!
324
Geht so! Lustig ist anders...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de