Die TV-Sendung rund um den Schockrocker Ozzy Osbourne (69), seine Frau Sharon (65) und die Kinder Kelly (33) und Jack (32) war in den 2000ern eine echte Hitserie auf MTV. Die Fans von Reality-TV-Formaten kamen bei The Osbournes bis zur letzten Folge 2005 voll auf ihre Kosten. Alle Eskapaden des damals noch schwer alkoholabhängigen Musikers und heftigste Streitigkeiten wurden in der Show ausgestrahlt. Jetzt kehrt die Chaosfamilie als Podcast zurück.

Wie der jüngste Osbourne-Spross Jack The Hollywood Reporter verriet, sei die Neuauflage als Hörvergnügen eher eine B-Lösung gewesen: "Wir hatten schon länger davon gesprochen 'The Osbournes' wieder zurückzubringen, aber es hatte einfach nie geklappt. Deshalb dachte ich jetzt: 'Das ist wahrscheinlich eine gute Alternative.'" Fans der Originalserie können sich auf die gewohnt uneingeschränkte Offenheit der schrägen Charaktere freuen, die im Podcast über ihre gemeinsame Zeit als Reality-TV-Stars sprechen werden. Der dreifache Familienvater ließ durchblicken: "Jeder von uns ist wirklich sehr offen und ehrlich über eine Menge Dinge. Es ist wirklich sehr aufrichtig."

Am 5. März soll die erste Folge online gehen, pünktlich zum 16-jährigen Jubiläum ihrer MTV-Kultserie. Von da an sollen jeden Montag neue Podcastbeiträgte verfügbar sein – insgesamt sind erst mal dreizehn Folgen vorgesehen. Allerdings könnte Opa Ozzy in Zukunft noch mehr Zeit für gemeinsame Familienprojekte haben, denn dieses Jahr geht der Fürst der Finsternis ein letztes Mal auf große Welttournee.

The Osbournes, 2002Michael Yarish/MTV/Getty Images
The Osbournes, 2002
Die Osbourne-FamilieKevin Winter/Getty Images for Live Nation
Die Osbourne-Familie
Ozzy OsbourneGetty Images
Ozzy Osbourne
Freut ihr euch auf die "The Osbournes"-Reunion?79 Stimmen
68
Sehr! Ich hab die Sendung damals immer geguckt!
11
Ich mag keine Reality-TV-Formate.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de