Das ist ihr Bachelor-Fazit. Carina Spack schaffte es bis ins Kuppelshow-Halbfinale in Vietnam. Dass sie am Ende der Folge gehen musste, brach ihr offensichtlich nicht das Herz. Die Recklinghausenerin langweilte sich durch ihr Dreamdate und auch im Abschlussgespräch mit Rosenkavalier Daniel Völz (33) zeigte sich die Blondine nicht sonderlich enttäuscht. Jetzt verabschiedete sich Carina noch einmal online mit einem Statement. Im Gegensatz zu ihrem TV-Abgang klingt das sogar recht emotional.

Auf ihrer Instagram-Seite teilte das drittplatzierte Bachelor-Girl nun einen Clip, in dem sie Rosenblätter in die Luft wirft – auf ihrem Gesicht ein Lächeln. Dazu schreibt Carina: "Eine unfassbare, aufregende Zeit geht zu Ende. Ich bedanke mich hiermit bei dem gesamten Team, dass ich diese Zeit miterleben durfte. Ich habe echt tolle Menschen kennengelernt." Und auch ihrem vermeintlichen Traummann Daniel widmet sie einige Zeilen: "Ich bedanke mich ebenfalls bei dir für die schöne Zeit und die Augenblicke, die ich niemals vergessen werde." Der Abschnitt Bachelor sei für sie selbst zwar vorbei, trotzdem wünsche sie ihm von Herzen alles Gute und, dass er die richtige Entscheidung treffe.

Zwischen Carina und Daniel startete das Projekt Bachelor recht vielversprechend. Sie bekam die allererste Rose vom Immobilienmakler – am ersten Abend, noch vor allen anderen. Und auch der erste Kuss ließ nicht lange auf sich warten. Was haltet ihr von Carinas Schlussstatement? Stimmt dazu in der Umfrage unter dem Artikel ab.

Daniel Völz und Carina Spack bei "Der Bachelor" 2018MG RTL D
Daniel Völz und Carina Spack bei "Der Bachelor" 2018
Carina Spack und Bachelor Daniel Völz bei ihrem DreamdateMG RTL D
Carina Spack und Bachelor Daniel Völz bei ihrem Dreamdate
Was haltet ihr von Carinas Schlussstatement?3915 Stimmen
3170
Finde ich gut. Ist angemessen.
745
Das hätte emotionaler ausfallen können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de