Da kommt die Neu-Mama gehörig ins Schwitzen! Erst im Januar erblickt Cathy Hummels (30) Sohnemann Ludwig das Licht der Welt und schon geht's auf große Reise! Während sich die 30-Jährige die ersten Wochen voll und ganz auf ihren Nachwuchs konzentriert hatte, standen nun wieder wichtige Termine an. Dafür musste das Mutter-Sohn-Duo allerdings nach Hamburg reisen – und vor Abflug ging Cathy ziemlich die Düse!

In ihrer Instagram-Story nahm die Dirndl-Designerin ihre Fans zum Abenteuer "erster Flug mit Baby" mit und sprach im Vorfeld sogar eine humorvolle Warnung aus: "Ich hoffe, es geht alles gut und ich entschuldige mich schon mal bei allen, die von einem schreienden Kind genervt werden." Die Münchenerin hatte allerdings nicht nur Bammel vor genervten Mitreisenden, auch ihr großes Gepäck bereitete ihr Sorgen. Ob das wirklich gut gehen kann?

In Hamburg gelandet, war Cathy überrascht, wie problemlos der Flug geklappt hat. "Er hat die ganze Zeit geschlafen und war wirklich total brav. [...] Also können wir in Zukunft ganz oft fliegen", zog sie abschließend Bilanz.

Cathy Hummels mit Sohnemann Ludwig und ihrem Neffen am FlughafenInstagram / catherinyyy
Cathy Hummels mit Sohnemann Ludwig und ihrem Neffen am Flughafen
Cathy Hummels in HamburgInstagram / catherinyyy
Cathy Hummels in Hamburg
Cathy Hummels mit Sohn LudwigInstagram / catherinyyy
Cathy Hummels mit Sohn Ludwig
Reisen mit einem wenige Wochen alten Baby – ist das zu früh?1507 Stimmen
798
Quatsch, überhaupt nicht! Die Familie Hummels reist viel, da muss man den Kleinen direkt dran gewöhnen.
709
Ich finde das etwas zu früh und viel zu viel Stress für den Kleinen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de