Pöbelattacke von Chrissy Teigen (32)! Eigentlich bringt das Model ja nichts so leicht aus der Ruhe. Für ihre entspannte und überaus ehrliche Art wird sie von Fans geliebt. Es gibt aber eine Sache, die die Beauty tatsächlich mal an die Decke gehen lässt: Kritik an ihrem Umgang mit Tochter Luna (1)! Weil ein Fan unter einem Foto kommentierte, dass Luna seiner Meinung nach zu oft getragen werde, schoss die Löwenmama jetzt ganz schön scharf zurück!

Auf Instagram teilte ihr Ehemann John Legend (39) ein Foto von sich mit dem 22 Monate alten Töchterchen auf dem Arm. Eigentlich ein süßer Schnappschuss – ein Hater kommentierte diesen jedoch folgendermaßen: "Ich bin es so leid, euch dabei zu sehen, wie ihr sie tragt! Sie braucht dann ja gar keine Beine!" Das hätte sich der Kritiker besser zweimal überlegt, denn Chrissy höchstpersönlich antwortete kurzerhand böse-sarkastisch auf den Elternangriff: "Bist du es so leid? Uns tut es so leid, dass wird dich, Königin Holland Meissner des Universmus, traurig und sauer gemacht haben. Was können wir nur tun, um es wieder gut zu machen, süßer Engel?"

Huch, mit diesem Ausraster hat der Internet-Fiesling mit Sicherheit nicht gerechnet. Vielleicht hat er die Schönheit aber auch gerade einfach nur auf dem falschen Fuß erwischt: Schließlich ist Chrissy aktuell mit ihrem zweiten Kind bereits im fünften Monat schwanger – und kämpft dementsprechend eben auch hin und wieder mit üblichen Bald-Mama-Beschwerden.

Chrissy Teigen und John Legend auf Ellen DeGeneres GeburtstagspartyInstagram / chrissyteigen
Chrissy Teigen und John Legend auf Ellen DeGeneres Geburtstagsparty
Chrissy Teigen, Töchterchen Luna und John Legend 2017Instagram / johnlegend
Chrissy Teigen, Töchterchen Luna und John Legend 2017
Was haltet ihr von Chrissy Teigens Reaktion?612 Stimmen
564
Ist doch witzig! Man kann sich auch als Promi mal gegen solche Anschuldigungen wehren!
48
Na ja, ich hätte solche Äußerungen an ihrer Stelle einfach ignoriert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de