Drama um die Schauspielerin Tori Spelling (44)! Eigentlich könnte es bei dem ehemaligen Beverly Hills, 90210-Star privat nicht besser laufen: Tori ist inzwischen fünffache Mutter und mit ihrem aktuellen Ehemann Dean McDermott (51) mehr als glücklich. Doch jetzt soll es zu einem gravierenden Zwischenfall in der Villa des Hollywood-Stars gekommen sein: Nach einem Nervenzusammenbruch der 44-Jährigen musste doch tatsächlich die Polizei anrücken!

Wie TMZ berichtete, wurde am frühen Mittwochmorgen die Polizei alarmiert, da sich Tori in ihrem Heim äußerst aggressiv verhalten haben soll. Der TV-Star sei zwar nicht bewaffnet gewesen, doch der Anrufer aus dem Haus habe sich dennoch so bedroht gefühlt, dass er oder sie nur noch den Notruf wählen konnte. Alles deute auf einen Nervenzusammenbruch der erfolgreichen Schauspielerin hin. Ihre gute Freundin Corinne Olympios erklärte gegenüber dem Online-Portal, dass vor allem ihre Rolle als mehrfache Mutter Tori in den letzten Monaten massiv gestresst habe.

Bereits einen Tag vorher hatte Tori selbst bei den Behörden angerufen: Sie dachte, ein Einbrecher steige in ihr Haus ein. Doch dabei handelte es sich nur um ihren Ehemann, den der Serienstar schlichtweg mit einem Eindringling verwechselte. Ganz offensichtlich scheint es dem Reality-Star aktuell nicht wirklich gut zu gehen. Zuletzt machten der Supermum auch noch Schlagzeilen über eine mögliche Schuldenpleite oder eine sechste Schwangerschaft zu schaffen.

Tori Spelling mit Ehemann Dean McDermott und ihren Kindern Liam, Stella, Finn, HattieFayesVision/WENN.com
Tori Spelling mit Ehemann Dean McDermott und ihren Kindern Liam, Stella, Finn, Hattie
Tori Spelling, SchauspielerinWENN
Tori Spelling, Schauspielerin
Tori Spelling und ihr Mann Dean McDermottImage Press / Splash News
Tori Spelling und ihr Mann Dean McDermott


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de