Sie machen es offiziell. Naomi Campbell (47) und Rapper Skepta (35) wurden schon vor Wochen zusammen gesichtet. Ein gemeinsames Foto der beiden, das der Musiker auf Twitter teilte, schürte die Gerüchte um eine Liebesbeziehung dann noch zusätzlich. Zumal er den Beitrag mit einem Herz-Emoji versah. Bislang kam es allerdings nicht zum Coming-Out als Paar. Doch auf dem aktuellen Cover der GQ ist es mehr als offensichtlich: Die beiden sind total vernarrt ineinander!

Mit nackten Oberkörpern schmiegen sich Naomi und Skepta aneinander. Die Hände um den Hals seiner Freundin gelegt, küsst er sie leicht auf die Wange, während das Model lachend nach oben schaut. Dieses heiße Cover postete die GQ schon eine Woche vor der Veröffentlichung der Märzausgabe auf Instagram. Die dazugehörige Titelstory lautet: "Rasse, Sex, Liebe und Macht. Als Naomi Skepta traf". Anscheinend hat das britische Magazin die komplette Romanze der zwei frisch Verliebten zu Papier gebracht.

Laut The Sun sollen sich Naomi und der zwölf Jahre jüngere Rapper über gemeinsame Freunde kennengelernt haben. Darauf folgten vorerst heimliche Dates. Doch jetzt hat das Versteckspiel endlich ein Ende, denn dieses Cover ist mehr als eindeutig!

Skepta und Naomi CampbellTwitter / Skepta
Skepta und Naomi Campbell
Naomi Campbell in Cannes 2017Antony Jones/Getty Images
Naomi Campbell in Cannes 2017
Rapper Skepta beim Mercury Prize 2016Tim P. Whitby/Getty Images
Rapper Skepta beim Mercury Prize 2016
Was sagt ihr zum spektakulären Liebesouting?419 Stimmen
364
Super, das Cover ist megaheiß!
55
Ich finde es ein wenig übertrieben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de