Zweiter Kuppelshow-Anlauf? Im Sommer 2017 flimmerte Midi im Datingformat Love Island über die TV-Bildschirme. Auch wenn die Brünette vielversprechend mit Muskelprotz Mike Heiter anbandelte, war ihr Besuch in der Villa nur von kurzer Dauer: Midi packte kurz nach ihrer Ankunft schon wieder ihre Sachen und beendete das Experiment freiwillig. Jetzt verriet sie im Promiflash-Interview, ob sie der Liebessuche im TV noch einmal eine Chance geben würde!

Mit Promiflash plauderte die Schönheit über ihre Karrierepläne und gab dabei bekannt, dass sie schon bald wieder im Fernsehen zu sehen sein wird: "Es stehen definitiv noch einige TV-Formate an!" Und obwohl man es nach der plötzlichen "Love Island"-Abreise nicht vermuten würde: Auch in Sachen Kuppelshows habe Midi tatsächlich Blut geleckt! Ein zweiter Versuch? Absolut nicht ausgeschlossen! "Es hat mich nicht abgeschreckt", offenbarte die Singlelady. Doch warum machte sie bei ihrem letzten Flirtabenteuer dann so einen abrupten Abgang? "Es war nur einfach komplett neu für mich. Ich musste diese mediale Welt für mich verarbeiten. Es waren aber Menschen da, die mich aufgebaut haben, die mir gesagt haben: 'Alles ist cool!'"

Man darf wohl gespannt sein, wo und wann Midi als Nächstes zu sehen sein wird. Fest steht, dass es für sie beruflich bedingt mit dem Fotografen Frank Altmann für ein Projekt nach Brasilien geht. Worum es sich dabei genau handelt, wollte das Realitysternchen aber noch nicht verraten.

Midi und Mike, Kandidaten bei "Love Island"Love Island, RTL II
Midi und Mike, Kandidaten bei "Love Island"
Midi, Ex-"Love Island"-KandidatinInstagram / midimii
Midi, Ex-"Love Island"-Kandidatin
Midi, Reality-BekanntheitInstagram / midimii
Midi, Reality-Bekanntheit
Was haltet ihr davon, dass Midi es noch einmal mit TV-Dating probieren möchte?302 Stimmen
243
Finde ich komisch. Dann hätte sie "Love Island" ja auch durchziehen können.
59
Top! Ich mochte sie und bin gespannt, wo man sie als Nächstes sieht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de