Vor elf Monaten schockte TV-Sternchen Nadja Abd el Farrag (53) mit dieser Nachricht: Sie leidet an einer Leberzirrhose. Die Krankheit wird hauptsächlich durch einen starken Alkoholkonsum verursacht – und kann sogar tödlich enden. Nadja veröffentlichte in diesem Jahr ihre Biografie "Achterbahn", kein Titel könnte ihre Ups und Downs im Leben wohl besser beschreiben. In dem Buch erzählt sie sogar, dass sie trotz Schockdiagnose nicht auf ihren Arzt gehört hat!

"Ich nahm den Rat des Arztes nur halbherzig an, reduzierte meinen Konsum auf ein bis zwei Gläschen Wein pro Woche und war überzeugt, dass bei diesen geringen Mengen keine Schädigung zu erwarten war", lauten die Zeilen in Nadjas Werk. Der Reality-Star sei aber schnell auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt worden. Denn: Ihre Leberwerte seien nach wie vor zu hoch gewesen. Eindringlich habe der behandelnde Arzt den Verlauf der Krankheit erklärt und konnte Nadja wach rütteln.

Im Promiflash-Interview vergangenen August wirkte Nadja so erholt wie lange nicht: "12 Kilo zugenommen, ich komme gerade aus Palma, 38 Grad, wunderbar!", freute sie sich. Es scheint so, als hätte Naddel ihr Leben wieder im Griff. Interessiert euch das Buch? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

Nadja Abd el Farrag bei der Venus-Erotikmesse 2009Sean Gallup / Getty Images
Nadja Abd el Farrag bei der Venus-Erotikmesse 2009
Nadja Abd el FarragWENN
Nadja Abd el Farrag
Nadja Abd el FarragSean Gallup / Getty Images
Nadja Abd el Farrag
Interessiert euch das Buch von Nadja?2100 Stimmen
296
Ja, sie hat echt viel zu erzählen!
1804
Nee, ist mir egal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de