Erst vor wenigen Wochen ließen sie es alle wissen: Sophia Thomalla (28) und Gavin Rossdale (52) sind ein Paar. Der Musiker machte mit einem eindeutigen Posting seine Beziehung zu der deutschen TV-Beauty offiziell. Am Wochenende folgte ein weiterer Schritt ihrer jungen Liebe: Sophia lernte Gavins Ex-Frau Gwen Stefani (48) kennen. Doch die Ex-No Doubt Frontfrau sah aber alles andere als begeistert aus...

Bei einem Fußballspiel von Sohn Kingston traf Gwen Stefani offenbar zum ersten Mal auf die neue Liebe ihres Verflossenen. In Santa Monica wurde der Sportplatz zum Schauplatz einer Begegnung, die irgendwie nicht so glücklich aussah: Denn Gavin brachte zum Match seine neue Freundin Sophia mit. Mit einem ziemlich verkniffendem Lächeln schüttelte Gwen die Hand der 28-Jährigen. Während die Deutsche ein freundliches Gesicht macht, sieht es bei der Blondine eher nach purer Anstrengung aus. Kein Wunder, denn schon vor einigen Monaten machte die dreifache Mutter klar, dass sie nicht wirklich viel vom Model hält. Deutlich wird das besonders während des Spiels, Gwen sitzt meterweit von den Turteltauben entfernt, zieht sich ihre Kapuze ins Gesicht. Harmonie sieht da doch irgendwie anders aus.

Der Hollywood-Star wird sich an diesen Anblick jedoch wohl gewöhnen müssen. Das sollte ihr auch eigentlich gar nicht so schwerfallen – schließlich ist sie schon seit fast zweieinhalb Jahren mit Musiker Blake Shelton (41) zusammen – und total happy.

Sophia Thomalla und Gavin RossdaleInstagram / gavinrossdale
Sophia Thomalla und Gavin Rossdale
Gwen Stefani und Gavin Rossdale beim Wallis Annenberg CenterGetty Images
Gwen Stefani und Gavin Rossdale beim Wallis Annenberg Center
Gavin Rossdale und Sophia Thomalla in LondonAlex Huckle / Splash News
Gavin Rossdale und Sophia Thomalla in London
Könnt ihr verstehen, dass die Stimmung nicht harmonisch war?3202 Stimmen
2229
Klar, die Neue des Ex kennenzulernen ist selten witzig!
973
Nein, beide sind wieder verliebt – ist doch super und kein Grund zur Eifersucht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de