Liegt da etwa Liebe in der Luft? Schauspielerin Emma Watson (27) hält sich, was ihr Liebesleben angeht stets sehr bedeckt. Doch nun wurde sie plötzlich mit Glee-Star Chord Overstreet (29) gesehen. Die beiden Hollywoodstars sollen die Vanity Fair-Oscarparty gemeinsam mit Freunden verlassen haben. Und die Fans sind sich sicher: Zwischen den beiden läuft etwas! Jetzt gibt es erste Indizien, dass die beiden tatsächlich ein Paar sind!

Sie halten Händchen! Emma und Chord wurden in Los Angeles bei einem Spaziergang von den Paparazzi erwischt. Hand in Hand liefen die Turteltauben über die Straße und strahlten dabei bis über beide Ohren. Der Harry Potter-Star schmachtete den smarten Schauspieler quasi an. Wie Daily Mail berichtet, hatte ein Insider nur einen Tag vor dem offensichtlichen Liebes-Outing die Gerüchte um eine Beziehung der beiden noch zurückgewiesen. Doch eine weitere Quelle bestätigte die junge Liebe jetzt gegenüber der New York Post. "Es ist verrückt, aber ja sie treffen sich, obwohl Emma es gern privat halten möchte", heißt es im Interview.

Na ja, privat sieht leider anders aus. Aber so happy wie Emma und Chord einander anhimmeln, werden sie ihre Beziehung wohl demnächst offiziell bekannt geben. Leugnen ist nach diesen Pics nämlich zwecklos!

Emma Watson bei der Vanity Fair Oscar Party in Beverly HillsDia Dipasupil/Getty Images
Emma Watson bei der Vanity Fair Oscar Party in Beverly Hills
Chord Overstreet auf einem Event in Beverly HillsAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Chord Overstreet auf einem Event in Beverly Hills
Emma Watson in ParisPascal Le Segretain/Getty Images
Emma Watson in Paris
Was meint ihr, werden die beiden es demnächst offiziell machen?278 Stimmen
169
Ja, die Fotos sind mehr als eindeutig!
109
Nein, Emma will es schließlich privat halten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de