Es geht weiter mit "Schuldig im Sinne der Anklage"! Alle Suits-Fans, die schon bittere Tränen wegen des baldigen Abschieds von Meghan Markle (36) und Patrick J. Adams (36) vergossen haben, brauchen keine Angst zu haben, in Zukunft komplett auf spannende Anwalts-Storys im TV verzichten zu müssen. Passend zum Weltfrauentag wurde am Donnerstag bekannt gegeben, dass ein Spin-Off mit einer Power-Frau aus der Serie unter Dach und Fach ist!

Wie USA Network verlauten ließ, hat das Projekt zwar noch keinen Namen, aber es ist klar, wer die Hauptrolle übernehmen wird: Gina Torres (48) alias Jessica Lourdes Pearson. Der Ableger von "Suits" wird in Chicago spielen und die Story-Line der toughen Anwältin und engsten Vertrauten von Hottie-Jurist Harvey Specter (Gabriel Macht, 46) weiterentwickeln. Jessica kehrte ihrer Kanzlei und New York in der sechsten Staffel den Rücken, um korrupten Politikern und anderen fiesen Gestalten in Chicago entgegenzutreten. "Suits"-Serienschöpfer Aaron Korsh äußerste sich begeistert: "Es war eine große Freude, mit Gina zu drehen. Abgesehen von ihrem bestreitbaren Talent ist sie eine unglaubliche Partnerin und ich habe immer gehofft, dass wir wieder zusammenarbeiten."

Es ist noch nicht bekannt, wann das Spin-Off starten wird. Die Mutter-Serie "Suits" wird sich in der achten Staffel jedenfalls erst einmal ohne die beiden Lieblinge Meghan und Patrick neu erfinden müssen. Spannend wird auch, wie sich die aus Grey's Anatomy bekannte Katherine Heigl (39) als neue Anwältin schlagen wird.

Gina Torres, SchauspielerinEmma McIntyre/Getty Images
Gina Torres, Schauspielerin
Rick Hoffman, Patrick J. Adams, Meghan Markle, Sarah Rafferty, Gina Torres und Gabriel MachtJamie McCarthy/Getty Images
Rick Hoffman, Patrick J. Adams, Meghan Markle, Sarah Rafferty, Gina Torres und Gabriel Macht
Gina Torres bei einem Event für "Suits" in Los AngelesAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Gina Torres bei einem Event für "Suits" in Los Angeles
Freut ihr euch auf das Spin-Off mit Gina Torres?481 Stimmen
381
Ja, coole Frau. Ich sitze schon auf heißen Kohlen
100
Nein, hätte lieber ein Spin-Off mit Meghan gehabt und Harry in einer Nebenrolle


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de