Jetzt ist es offiziell! Diese Nachricht hat heute viele Fans geschockt: Ex-One Direction-Mitglied Zayn Malik (25) und Topmodel Gigi Hadid (22) sollen sich nach über zwei Jahren Beziehung getrennt haben. Über das angebliche Liebes-Aus haben sich viele gewundert. Immerhin war bis vor Kurzem noch von einer möglichen Verlobung die Rede. Jetzt haben die Spekulationen aber ein Ende: Zayn und Gigi haben das Beziehungs-Ende auf Social-Media bestätigt.

Auf Twitter gaben sowohl die Victoria's Secret-Beauty als auch der Sänger ein Statement ab. Demnach scheint die Trennung offenbar sehr freundschaftlich abgelaufen zu sein. "Ich bin für immer dankbar für die Liebe, Zeit und Lebenslektionen, die Z und ich geteilt haben. Ich will nur das Beste für ihn und werde ihn weiterhin unterstützen", schrieb die 22-Jährige ihren Fans. Auch bei dem gebürtigen Briten klingt das Ende ihrer Romanze geradezu harmonisch: "Ich empfinde größten Respekt und Verehrung für Gigi als Frau und auch als Freundin."

Aber herrscht bei dem ehemaligen Traumpaar wirklich nur Harmonie? Immerhin folgt Zayn seiner Ex mittlerweile schon nicht mehr auf Instagram. Auch sein letzter Post auf der Social-Media-Plattform wirkte alles andere als happy. Zu einem Selfie schrieb er: "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, dann fange sie, damit sie dich nicht mitten ins Gesicht treffen."

Zayn Malik und Gigi Hadid bei einer Veranstaltung in New York 2016Neilson Barnard / Getty Images
Zayn Malik und Gigi Hadid bei einer Veranstaltung in New York 2016
Zayn Malik und Gigi Hadid im BettInstagram / gigihadid
Zayn Malik und Gigi Hadid im Bett
Zayn Malik, SängerInstagram / zayn
Zayn Malik, Sänger
Glaubt ihr, dass Gigi und Zayn sich wirklich so freundschaftlich getrennt haben?3209 Stimmen
1207
Ja, das haben doch beide geschrieben!
2002
Nein, sonst würde er ihr doch immer noch bei Instagram folgen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de