Anfang Februar ließ Reality-Star Kylie Jenner (20) eine lange vermutete, aber deshalb nicht weniger beeindruckende Bombe platzen: Ganz heimlich brachte sie ihr erstes gemeinsames Kind mit Rapper Travis Scott (25) zur Welt. So geheim sie ihren Babysegen während ihrer Schwangerschaft hielt, desto offener geht sie mittlerweile mit ihrem Familienglück um. DIESE bisher unbekannten Details dürften aber selbst eingefleischte Kylie-Fans umhauen!

Auf ihrem Twitter-Account lud die Social-Media-Queen ihre treuen Anhänger zu einer virtuellen Quasselrunde ein und plauderte dabei zum allerersten Mal aus dem Babynähkästchen. Ein echter Kinder-Kracher: Die Turteltauben hatten eigentlich mit einem Hosenmatz gerechnet! "Wir dachten, dass wir einen Jungen bekommen würden. Wir waren so überrascht", gab die frischgebackene Mama zu. Auch die Reaktion ihrer BFF Jordyn Woods (20) kam in dem Q&A zur Sprache: "Sie sagte: 'Okay, wie es aussieht, bekommen wir beide ein Baby'", erzählte Kylie. Jordyn spielte damit sicherlich darauf an, dass sie als "Tante" die junge Mama tatkräftig unterstützen wird.

Außerdem gestand sie, welche Kleinigkeit zu ihrem vollkommenen Schwangerglück gefehlt hätte: Sushi. Dagegen hatte sie ein Gelüst absolut überraschend überfallen: Kylie war monatelang von den gefrorenen Waffeln "Eggos" besessen. Ein kulinarisches Auf und Ab, was sich aber gelohnt hat: Heute ist die brünette Beauty mächtig stolz auf ihren Wonneproppen Stormi Webster!

Kylie Jenner und Travis Scott bei einem BasketballspielBob Levey/Getty Images
Kylie Jenner und Travis Scott bei einem Basketballspiel
Jordyn Woods und Kylie Jenner im Januar 2017Instagram / kyliejenner
Jordyn Woods und Kylie Jenner im Januar 2017
Kylie Jenner, InfluencerinInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner, Influencerin
Wie findet ihr es, dass Kylie mittlerweile so offen mit ihrem Familienglück umgeht?2495 Stimmen
1175
Verstehe ich nicht. Sie wollte Stormi mit der Privatsphäre doch schützen.
1320
Finde ich total toll!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de