Eskaliert die ohnehin schon angespannte Situation in der nächsten Folge? Die aktuelle Germany's next Topmodel-Staffel bietet neben schönen Mädchen vor allem auch eine Menge Zickenkriege. Schon zu Show-Beginn knallt es zwischen den BFFs Zoe und Victoria (19) ordentlich. Jetzt bahnt sich ein zweiter Mega-Fight an. Ein Trailer verriet jetzt: Zwischen den Kandidatinnen Gerda und Bruna (24) stimmt die Chemie so gar nicht mehr!

Ein ProSieben-Clip zeigte Gerda im Interview – und die ließ so gar kein gutes Haar an ihrer Mitstreiterin: "In jeder Staffel gibt's immer eine, die immer dramatisiert und immer heult und immer so die Aufmerksamkeit auf sich zieht", schimpft die Influencerin und war sich dabei sicher, dass die Rolle in diesem Jahr Bruna übernehme. "Also Bruna ist einfach gar kein Mensch, mit dem ich mich jemals privat treffen würde und ich werde niemals mit ihr klarkommen!", wetterte der Fitnessfan weiter. Harte Worte – aber laut Gerda wahr, auch wenn man die anderen Teilnehmerinnen fragen würde: "Wenn sie hier raus ist, wird sie mit keinem Mädchen mehr befreundet sein!"

Tatsächlich sah es schon in der vergangenen Episode so aus, als mutiere die schöne Brasilianerin langsam zur Außenseiterin. Als Bruna nach einem missglückten Fotoshooting weinend auf die Toilette flüchtete, erfuhr sie nur wenig Verständnis für den emotionalen Ausbruch von ihren Teamkolleginnen.

Bruna Rodrigues in KalifornienInstagram / bruna.topmodel.2018
Bruna Rodrigues in Kalifornien
Gerda Lewis, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / gerda.jlewis
Gerda Lewis, GNTM-Kandidatin 2018
GNTM-Kandidatinnen Bruna, Stephanie, Christina und AbigailInstagram / abigail.topmodel.2018
GNTM-Kandidatinnen Bruna, Stephanie, Christina und Abigail
Könnt ihr Gerdas Worte über Bruna nachvollziehen?870 Stimmen
657
Ja, Bruna nervt schon mit ihrem Geheule!
213
Nein. Gerda nervt viel mehr mit ihrer patzigen Art.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de