Schlager-Star Heino (79) findet: Langsam reicht's! Der Sänger verkündet via Social Media das Aus seiner inzwischen 50 Jahre andauernden Karriere. Anlässlich seines 80. Geburtstages im Dezember lässt es der "Blau blüht der Enzian"-Interpret noch mal so richtig krachen und verabschiedet sich nicht nur mit einer großen Tournee in Deutschland, der Schweiz und Österreich von seinen Fans, sondern auch mit einem letzten Studioalbum.

Das nehme er gerade auf, wie er auf Facebook verrät: "Ich möchte allen meinen Fans mitteilen, dass ich superglücklich bin mit dem, was wir da gerade im Studio aufnehmen. Die neuen Lieder sind großartig, ich werde garantiert einige von ihnen in mein kommendes Programm einbauen.“ Die Abschiedstour beginne Anfang März. Während der Konzerte werde der zweifache Vater Musik aus seiner mehr als fünf Jahrzehnte umspannenden Karriere zum besten geben: Schlager, Volkslieder, Partykracher und Rock-Cover seiner jüngeren Laufbahn. Natürlich würden auch Stücke der kommenden Abschiedsplatte nicht fehlen!

Heino, der als Heinz Georg Kramm geboren wurde, hatte seinen Durchbruch 1965. Neben den musikalischen Erfolgen war er von 1977 bis 1979 in der Serie "Sing mit Heino" zu sehen. Er veranstaltete Konzerte in Amerika, Afrika, Kanada, Australien und China und trat als DSDS-Juror 2015 in Erscheinung. Werdet ihr Heino vermissen?

Heino und Hannelore KrammHannes Magerstaedt / Getty Images
Heino und Hannelore Kramm
Heino in KölnGetty Images
Heino in Köln
Heino, DJ Antoine, Grace Capristo und Dieter BohlenRTL / Stefan Gregorowius
Heino, DJ Antoine, Grace Capristo und Dieter Bohlen
Werdet ihr Heino vermissen?631 Stimmen
235
Ja, ich mochte ihn!
396
Nein, das ist nicht meine Musik


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de