Nach acht gemeinsamen Jahren geht das deutsche Schlager-Duo der Superlative ab sofort getrennte Wege – bei den Fans von Dieter Bohlen (64) und Andrea Berg (52) sorgte diese Nachricht vor wenigen Tagen für eine echte Überraschung. Überrumpelt waren aber nicht nur die Schunkelfreunde: Auch Andrea selbst wurde von der Entscheidung des Poptitans, die erfolgreiche Zusammenarbeit zu beenden, ziemlich überrollt: Die Sängerin ist total geknickt!

Auf Facebook richtet sich die rothaarige Powerlady nun an ihre Anhänger. "Ja, es stimmt. Dieter Bohlen hat nach acht erfolgreichen Jahren unsere Zusammenarbeit am Freitag per E-Mail beendet. Natürlich bin ich darüber ziemlich traurig." Dennoch könne sie die Entschluss des Musikproduzenten, mit dem sie immer gut ausgekommen sei, verstehen. Trotz der anstehenden Veränderungen, die die musikalische Trennung über kurz oder lang mit sich bringen wird, sollen sich ihre Fans keine Sorgen machen: Frei nach dem Titel ihres Songs "Davon geht die Welt nicht unter" wolle sie nach der Enttäuschung ihr Krönchen richten und mit Vollgas in Richtung Zukunft starten.

Nach vier gemeinsamen Alben möchte Dieter sich neuen Projekten widmen, wie er gegenüber Bild erzählte. Er freue sich wahnsinnig darauf, neuen Künstlern zu helfen, bei denen er wieder richtig Spaß an der Arbeit hätte. Zwischen ihm und Andrea sei aber "alles okay".

Dieter Bohlen und Andrea Berg im StudioAndreas Rentz/Getty Images
Dieter Bohlen und Andrea Berg im Studio
Andrea Berg, SchlagersängerinAndreas Rentz/Getty Images
Andrea Berg, Schlagersängerin
Dieter Bohlen bei DSDS 2018MG RTL D / Stefan Gregorowius
Dieter Bohlen bei DSDS 2018
Glaubt ihr, Andrea wird auch ohne Dieter weiterhin so erfolgreich sein?1536 Stimmen
850
Ganz bestimmt! Sie ist und bleibt ein Kracher!
686
Nein, ohne Dieter wird das bestimmt nicht so einfach!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de