Der Schmerz sitzt immer noch tief. Vor zwei Jahren musste Claudia Effenberg (52) einen schlimmen Schicksalsschlag verkraften: Ihre Schwester Sabine war mit nur 51 Jahren ihrer Darmkrebserkrankung erlegen. Für die Frau von Ex-Fußballer Stefan Effenberg (49) ein Schock: Das Geschwistergespann hatte zuletzt keinen Kontakt, für Claudia kam die Todesnachricht aus heiterem Himmel. Wie sehr die Blondine auch heute noch mit dem Verlust zu kämpfen hat, zeigt nun ein emotionaler Social-Media-Post: Zum zweiten Todestag ihrer Schwester widmet Claudia ihr rührende Worte!

Zu einem Bild, das sie und Sabine lachend in Jugendtagen zeigt, schreibt die 52-Jährige auf Instagram: "Heute vor zwei Jahren bist du gegangen... ohne ein Wort... Du bist immer in meinem Herzen und das kann mir keiner nehmen! Du bleibst immer meine Schwester!" Wie schwer es für Claudia ist, mit der Vergangenheit Frieden zu schließen, verriet die Designerin bereits 2016 im Interview mit Bunte.

Claudia hatte es das Herz zerrissen, von der Krankheit ihrer Schwester zu erfahren. Am schlimmsten sei es für sie, sich nicht persönlich von Sabine verabschiedet haben zu können. Aus dem lapidaren Grund für die Funkstille macht das Ex-Model übrigens kein Geheimnis: „Ein saudummer Streit wegen einer Zahn-OP meiner Tochter“.

Model und Designerin Claudia EffenbergInstagram / claudiaeffenberg
Model und Designerin Claudia Effenberg
Claudia Effenberg mit ihrer Schwester SabineInstagram / claudiaeffenberg
Claudia Effenberg mit ihrer Schwester Sabine
Stefan und Claudia EffenbergHannes Magerstaedt/Getty Images
Stefan und Claudia Effenberg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de