Was wird es diesmal? Michael Bublé (42) und seine Ehefrau Luisana (30) erwarten ihr drittes gemeinsames Kind. Für ihre Söhne Noah (4) und Elias (2) bedeutet das ein weiteres Geschwisterchen, mit dem sie sich die Aufmerksamkeit ihrer berühmten Eltern teilen müssen. Dabei stellt sich nur noch eine Frage: Dürfen sich die Jungs über einen weiteren Bruder oder dieses Mal über eine Schwester freuen?

Argentinische Medien behaupten, dass Michael und Luisana ein Mädchen erwarten würden. Der Sänger, die Schauspielerin und ihre Kids seien in ihre Heimat Buenos Aires gereist, um dort ihren neuen Film zu promoten – und dabei hätten sie ihren engsten Vertrauten und Bekannten das Geschlecht verraten. Außerdem sollen lokale News-Portale von einem offiziellen Statement erfahren haben, dass das Paar im nächsten Monat abgeben wollen würde.

Wie gut sich der "Feeling Good"-Interpret und seine argentinische Model-Gattin mit ihrem Nachwuchs machen, verdeutlichte Michael in einem Interview mit Promiflash vor etwa zwei Jahren: "Ich liebe meine Kinder und ich bin der Meinung, dass ich ein guter Vater bin. Aber ich kann mich nicht mal ansatzweise mit meiner Frau und der Zeit, die sie aufbringt, vergleichen."

Michael Bublé, die Söhne Noah und Elias und Frau Luisana Lopilato im Oktober 2016Instagram / michaelbuble
Michael Bublé, die Söhne Noah und Elias und Frau Luisana Lopilato im Oktober 2016
Michael Bublé und Luisana LopilatoJason Merrit/Getty Images
Michael Bublé und Luisana Lopilato
Luisana Lopilato und Michael Bublé in KanadaAKM-GSI / Splash News
Luisana Lopilato und Michael Bublé in Kanada
Freut ihr euch darüber, dass es ein Mädchen wird?756 Stimmen
285
Also nach zwei Jungs wurde das echt Zeit. Schöne Nachricht!
30
Ich hätte einen dritten Jungen irgendwie cooler gefunden.
441
Das Geschlecht ist doch unwichtig. Die Hauptsache ist, dass es dem Kind gut geht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de