Damit sorgten sie vor ein paar Wochen für eine echte Überraschung! Bauer Josef und seine Narumol wollen ihre Familie noch erweitern und ihre kleine Enkeltochter aus Thailand adoptieren. Damit bekommt Töchterchen Jorafina noch eine Spielgefährtin auf dem heimischen Hof. Promiflash traf jetzt das Bauer sucht Frau-Traumpaar Bruno und Anja Rauhund fragte bei der Gelegenheit nach, was sie von dieser ungewöhnlichen Entscheidung halten.

Die BsF-Turteltauben aus der dritten Staffel der äußerst beliebten Kuppelshow freuen sich mit ihren Landwirts-Kollegen über deren Familienzuwachs. "Warum sollten sie das jetzt nicht machen? Ich glaube, es ist nicht ganz einfach, wie die Situation in Thailand ist und Josef und Narumol sind auch sehr religiös und sehr sozial eingestellt", erklärte Anja beim Promiflash-Besuch. Da Narumols Sohn Jack, der in Thailand lebt, sich von der Mutter seines Kindes getrennt hat, möchte die Frohnatur die kleine Mable nach Deutschland holen.

Dass das Kultpaar als Eltern von zwei kleinen Mädchen einen guten Job machen wird – davon sind Anja und Bruno überzeugt: "Der Josef ist ein Superpapa! Der macht für seine Jorafina alles und für die Narumol macht der Josef auch alles."

Bauer Bruno und Anja in DubaiBauer sucht Frau – Endlich Urlaub, RTL
Bauer Bruno und Anja in Dubai
Narumol, Josef, Nalinippa (m.) und Jorafina in ThailandDas neue Blatt, Nr. 8
Narumol, Josef, Nalinippa (m.) und Jorafina in Thailand
Narumol und Bauer Josef mit Töchterchen JorafinaMG RTL D / André Kolwalski
Narumol und Bauer Josef mit Töchterchen Jorafina
Freut ihr euch mit Josef und Narumol über den Familienzuwachs?5202 Stimmen
4823
Ja, das ist wirklich eine wundervolle Geste von den beiden.
379
Na ja, ich hoffe, sie übernehmen sich nicht mit einem weiteren Kind.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de