Skurrile Frustbewältigung bei Justin Bieber (24)! Noch vor wenigen Tagen wirkte der Sänger von Liebeskummer geplagt, es gab wilde Gerüchte um eine angebliche Trennung von On-Off-Freundin Selena Gomez (25). Während sie es sich auf einer sonnigen Bootstour gut gehen ließ, konnte man dem Biebs die Frustration wegen des undurchsichtigen Beziehungsgefüges ansehen. Jetzt scheint Justin jedoch wieder zu sich gefunden zu haben – zumindest lebt er seine ganz eigene Art von Humor aus!

Offenbar feilt der Teenie-Star an seinen Photoshop-Skills: Auf seinem Instagram-Account teilte er einen Schnappschuss, auf dem er selbst in stark verfremdeter Form abgebildet ist – und erlaubte sich damit einen Scherz. Denn unter das Foto schrieb er: "Es ist Zeit, euch meinen Bruder Tony Bieber vorzustellen." Bei genauerer Betrachtung fällt dann aber das Tattoo im Nacken auf und beweist: Der abgebildete Mann ist Justin. Eingefleischte Fans erkannten sicher schon auf den ersten Blick, dass die Nase auf dem Foto etwas verlängert und ein Doppelkinn hinzugefügt wurde – Bildbearbeitung in Perfektion!

Seine rund zwei Millionen Follower feierten den 24-Jährigen für die neu gewonnenen Photoshop-Fertigkeiten. "Er sieht aus wie ein Vogel. Oder wie eine Hexe. Superlustig", kommentierte beispielsweise ein User Biebs Post. "Sehr spaßig. Dir geht es scheinbar wieder besser", freute sich ein weiterer.

Justin BieberPap Nation / Splash News
Justin Bieber
Justin Bieber nach einigen Veränderungen mit PhotoshopInstagram / justinbieber
Justin Bieber nach einigen Veränderungen mit Photoshop
Pop-Star Justin BieberWenn.com
Pop-Star Justin Bieber
Wie findet ihr Justins Photoshop-Schnappschuss?359 Stimmen
142
Gruselig. Ich habe mich richtig erschrocken.
217
Lustig. Ich hätte ihn niemals erkannt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de