Kostet sie dieser Fehltritt jetzt wertvolle Punkte in den kommenden Let's Dance-Shows? Für Iris Mareike Steen (26) ging es gestern Abend wieder um alles: Beim Paso Doble musste die GZSZ-Schauspielerin ihr Können mit Tanzpartner Christian Polanc (39) unter Beweis stellen. Doch ein kleiner "Umknicker" während des heißen Auftritts kostete die Blondine beinahe den Einzug in die nächste Sendung – und verursachte fiese Schmerzen. Profi Christian verriet nun, wie es seinem Promiküken geht!

Iris hält sich tapfer – das weiß auch ihr Trainer Christian. Doch ob die gemeinsamen Proben bald weitergehen können, sei noch ungewiss. "Ja, wie es ihr geht, werden wir sehen, wenn das Röntgenbild da ist. Weil es jetzt alles sein kann: von einer einfachen Zerrung über einen Riss bis zum Bruch. Man weiß es nicht", erklärte der 39-Jährige im exklusiven Interview mit Promiflash kurz nach dem Unfall. Er bleibe allerdings optimistisch: "Ich gehe vom Positiven aus, bevor mir das Negative bewiesen wird!" Iris gab sich ähnlich zuversichtlich. "Ich bin guter Dinge, dass es wieder besser wird!", verkündete sie auf der Instagram-Seite von "Let's Dance".

Trotz ihres kleinen Malheurs hatte die blonde Soapdarstellerin noch Glück im Unglück: Mit schlappen zehn Punkten von der Jury landete Iris gemeinsam mit TV-Koch Chakall auf dem letzten Platz – wurde jedoch von ihren Fans per Anruf in die nächste Woche gerettet!

Iris Mareike Steen und Christian Polanc beim Paso Doble bei "Let's Dance"Florian Ebener / Getty Images
Iris Mareike Steen und Christian Polanc beim Paso Doble bei "Let's Dance"
Christian Polanc und Iris Mareike Steen bei "Let's Dance"Florian Ebener / Getty Images
Christian Polanc und Iris Mareike Steen bei "Let's Dance"
Jessica Paszka, Iris Mareike Steen und Chakall mit ihren "Let's Dance"-PartnernFlorian Ebener / Getty Images
Jessica Paszka, Iris Mareike Steen und Chakall mit ihren "Let's Dance"-Partnern
Denkt ihr, dass Iris bis zur nächsten Show wieder fit ist?2042 Stimmen
1004
Auf jeden Fall. Sonst wäre es wirklich schade!
1038
Das wird schwer. Ein umgeknickter Knöchel kann sehr schlimm sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de