Matthias Mangiapane (34) hat sich von seinem Markenzeichen verabschiedet. Der diesjährige musste sich während seiner Zeit in Australien so einigen Shitstorms stellen – nun hat das TV-Gesicht aber wirklich allen Grund zum Lachen. Der Verlobte von Hubert Fella (50) hat sich nach seiner Rückkehr nach Deutschland direkt zum Zahnarzt begeben und sich von seiner markanten Zahnlücke verabschiedet. Der Reality-Star erzählt im Interview mit Promiflash: "Es war schon immer ein Traum von mir, meine Zähne machen zu lassen. Diesen Traum hab ich mir jetzt nach dem Dschungel einfach erfüllt."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de