Seit sage und schreibe 15 Jahren zieht die Castingshow DSDS zahlreiche Zuschauer in ihren Bann. Auch die bekennende TV-Liebhaberin Heike Kloss (49) lässt sich seit vielen Jahren nur allzu gerne von dem Gesangskult mitreißen – da sollte man meinen, dass der "Alles Atze"-Star inzwischen ein Gefühl dafür hat, welche Kandidaten das Zeug zur ganz großen Karriere haben. Bei Sarah Lombardi (25) hat sich die Blondine aber ziemlich getäuscht!

Im Promiflash-Interview 2011 fand Heike noch, dass es der einstigen Freundin von Pietro Lombardi (25) für den großen Durchbruch ein wenig an Ausstrahlung fehle. Bei der Eröffnung des Ninjago-Tempels im Legoland Center Berlin kann Heike mit Promiflash über ihre Fehleinschätzung lachen: "Ich habe ihre Karriere verfolgt und ich finde das ganz großartig. Ich finde, dass sich Sarah wahnsinnig entwickelt hat und sie ist eine ganz tolle Frau und Künstlerin geworden [...] So kann man sich täuschen", nimmt es die zweifache Mama mit Humor.

Einen Grund für ihre falsche Einschätzung von Pietro und Sarah gibt das TV-Gesicht ebenfalls an: "Ich glaube, das lag daran, dass die beiden damals noch sehr jung waren und noch nicht so viel Profil hatten", erkennt die sympathische Schauspielerin. Über die Jahre konnte die Mama von Alessio (2) mehr als 707.000 Instagram-Anhänger von sich überzeugen – und Heike offensichtlich ebenfalls.

Sarah Lombardi bei DSDS 2011WENN
Sarah Lombardi bei DSDS 2011
Heike Kloss, SchauspielerinPromiflash
Heike Kloss, Schauspielerin
Sarah Lombardi bei der Riani-Show auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2017Getty Images / Matthias Nareyek
Sarah Lombardi bei der Riani-Show auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2017
Habt ihr an Sarahs Karriere gezweifelt?710 Stimmen
517
Total, ich hätte damals auch nicht gedacht, dass sie so groß rauskommt!
193
Nein, ich wusste schon immer, dass sie es packt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de