Unzufrieden mit dem After-Baby-Body? Das Leben von Kylie Jenner (20) hat sich in den vergangenen Monaten extrem verändert: Der Realitystar ist zum ersten Mal Mutter geworden! Mit ihrer kleinen Tochter Stormi schwelgt die Unternehmerin jetzt auch ganz offensichtlich im absoluten Babyglück. Eines scheint der jungen Mutter aber trotzdem gehörig gegen den Strich zu gehen: Sie will endlich ihre alte Figur zurück!

Das Problem kennen wahrscheinlich viele Mamas. Während der Schwangerschaft verändert sich der Körper und später wieder zu den alten Maßen zurückzukehren, ist gar nicht so leicht. Da bildet auch Kylie ganz offenbar keine Ausnahme. Auf Instagram hat die 20-Jährige ihren Zusatzpfunden jetzt ganz offiziell den Kampf angesagt. Zu einem alten Bikinifoto von sich schrieb sie: "Das Ziel für den Sommer." Wie der Social-Media-Star diesen Traumkörper so schnell zurückbekommen möchte, ist noch nicht klar. Allerdings ist der Kardashian-Jenner-Clan ja für extreme Crash-Diäten und ungewöhnliche Abnehmtricks bekannt.

Aber hat die TV-Schönheit so etwas überhaupt nötig? Erst vor wenigen Tagen zeigte sie ihren Followern ihren Bauch – der schon wieder megaflach war. Allzu schwer dürfte der Halbschwester von Kim Kardashian (37) die Rückkehr zu ihren alten Kurven also nicht fallen.

Kylie Jenner auf InstagramInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner auf Instagram
Kylie Jenner und ihr Baby-Girl StormiInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner und ihr Baby-Girl Stormi
Kylie Jenner, Reality-TV-StarInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner, Reality-TV-Star
Könnt ihr verstehen, dass Kylie es mit dem After-Baby-Body so eilig hat?464 Stimmen
234
Ja, wenn sie sich unwohl fühlt, sollte sie etwas dagegen machen!
230
Nein, sie sollte sich lieber noch etwas Zeit lassen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de