Werden die Fans den Namen der Übeltäterin bald erfahren? Seit Montag beschäftigt das Internet die wohl kurioseste Spurensuche seit Langem im Showbusiness: Beyoncé (36) soll im Dezember auf einer Party von einer berühmten Schauspielerin gebissen worden sein – aber wer ist die Person, die ihre Zähne in das Gesicht der Sängerin schlug? Jetzt gibt es endlich auch ein Statement von Queen Beys Team!

Wer nun auf einen konkreten Namen hofft, muss erst einmal vertröstet werden. "Sie findet es süß, dass die Leute so besorgt sind, will aber der Person, die es getan hat, auch nicht das Leben schwer machen", verriet ein Insider Us Weekly. Offenbar plant die dreifache Mutter derzeit nicht, die ominöse Beißerin zu verraten – und das, obwohl sie und ihre Mitarbeiter mit Nachrichten und Anrufen geradezu bombardiert werden, seitdem Tiffany Haddish (38) die Story am Montag in die Welt setzte!

Die Suche nach der bissigen Täterin geht also also erst einmal mit bloßen Vermutungen weiter – und mit viel Humor. Und während einige Stars sich einen Spaß daraus machen, die kuriose Tat für sich zu reklamieren, müssen andere, wie Schauspielerin Sara Foster (37), sie ernsthaft abstreiten. Inzwischen heizt auch Chrissy Teigen (32) die Spekulationen auf Twitter an: "Mir fällt nur eine Person ein, die so etwas tun würde. Ich kann nicht sagen, wer sie ist, aber sie ist die Schlimmste."

Beyonce beim NBA All-Star GameAllen Berezovsky / Getty Images
Beyonce beim NBA All-Star Game
Tiffany Haddish, SchauspielerinVALERIE MACON/AFP/Getty Images
Tiffany Haddish, Schauspielerin
Sara Foster, SchauspielerinDia Dipasupil/Getty Images
Sara Foster, Schauspielerin
Glaubt ihr, dass die geheimnisvolle Biss-Täterin noch enthüllt wird?919 Stimmen
538
Ganz sicher – entweder stellt sie sich oder Beyoncé spricht doch noch Klartext!
381
Das wird wohl ewig ein Mysterium bleiben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de