Rettet Janet Jackson (51) so den Familienfrieden? Ihre Nichte Paris Jackson (19) hält die Welt gerade mit ihrem neuen Liebesglück in Atem. Nachdem wochenlang über ihre Beziehung zu Model Cara Delevingne (25) spekuliert wurde, bewiesen süße Knutschfotos vor wenigen Tagen ganz klar: Da geht was! Von dem heißen Flirt zeigten sich Paris' Großeltern alles andere als begeistert – das soll Janet nun ändern.

Während der Großteil ihrer Familie sich für Paris freut, sehen Katherine Jackson (87) und Joe Jackson (89) keine Zukunft für die Turtelei: Sie wünschen sich einen Mann an der Seite ihrer Enkelin und sehen in Caras Lifestyle eine Gefahr. Ein Zustand, der Paris das Herz bricht, wie das Portal Radar Online nun berichtet. Jetzt sollen Paris' Tanten Janet Jackson und La Toya Jackson (61) ein Machtwort sprechen! "Weil Katherine und Joe sich immer noch weigern, auch nur darüber zu reden, hat sie (Paris, Anm. d. Red.) ihre Tanten gebeten, sie zu überzeugen. Damit sie sich für sie freuen", plauderte ein Insider aus.

Das Wohlwollen ihrer Großeltern sei Paris sehr wichtig. "Sie sucht verzweifelt nach der Zustimmung von Joe und Katherine. Es bricht ihr das Herz, dass sie wahnsinnig verliebt in Cara ist, sie ihre Freundin aber nicht mitbringen kann, um sie ihnen vorzustellen", erzählte der Promi-Experte weiter. Ob Janet und La Toya das Ruder noch herumreißen können? In jedem Fall wollen die beiden Sängerinnen ihr Bestes geben, um Oma Katherine und Opa Joe von Paris' Glück zu überzeugen.

La Toya Jackson und Janet Jackson 2003Splash News
La Toya Jackson und Janet Jackson 2003
Paris Jackson und Cara Delevingne auf der London Fashion WeekGareth Cattermole/Getty Images for Burberry
Paris Jackson und Cara Delevingne auf der London Fashion Week
Katherine Jackson und Enkelin Paris JacksonInstagram / parisjackson
Katherine Jackson und Enkelin Paris Jackson
Was glaubt ihr: Können Janet und La Toya die Großeltern von Paris überzeugen?1081 Stimmen
385
Ja, bestimmt.
696
Nee, das glaube ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de