Dieses Problem hat sie bisher für sich behalten! In den vergangenen Monaten schwitzte Britney Spears (36) nicht nur bei ihren Performances in Las Vegas, sondern brachte ihren Körper zusätzlich auch noch im Fitnessstudio in Form. Mit ihrem Traumbody angelte sich die Sängerin sogar den deutlich jüngeren Personal Trainer Sam Asghari (24). Seit einem Jahr sind die beiden mittlerweile schon ein Paar. Der 23-Jährige sieht sogar über ein ziemlich unangenehmes Manko der Princess of Pop hinweg!

In einem Radar Online-Interview verrät ein Insider nun, dass Britney nicht immer so gut riecht, wie sie aussieht. "Ihre Füße stinken bis zum Himmel, sobald sie ihre Schuhe auszieht. Und ich spreche hier nicht nur von Hornhaut. Britney hat mit üblem Fußpilz zu kämpfen", enthüllt ein Bekannter nun das wohlgehütete Beauty-Geheimnis der Musikerin. Laut der Quelle hätte die 36-Jährige das Problem selbst verschuldet: Angeblich trage sie ununterbrochen zu enge High Heels.

Britney selbst scheint der Geruch nicht sonderlich zu stören. Einen Arzt hat die zweifache Mutter bisher jedenfalls noch nicht aufgesucht. "Es traut sich einfach keiner, ihr zu sagen, dass sie sich behandeln lassen sollte", schildert der Insider die pikante Situation.

Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Scott Gries/Getty Images
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Britney Spears und Sam Asghari bei den GLAAD Media Awards in Los Angeles, 2018
Vivien Killilea/Getty Images for GLAAD
Britney Spears und Sam Asghari bei den GLAAD Media Awards in Los Angeles, 2018
Britney Spears bei den Hollywood Beauty Awards 2018
Matt Winkelmeyer / Getty Images
Britney Spears bei den Hollywood Beauty Awards 2018
Findet ihr es okay, dass der Insider Britneys Fuß-Problem enthüllt?2727 Stimmen
560
Ja, mit solchen Schlagzeilen muss man als Promi umgehen können!
2167
Nein, das ist doch eindeutig ihre Privatsphäre!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de