Da hat jemand im Kostümfundus gegraben! Sophia Cordalis ist gerade mal zwei Jahre alt, doch langsam aber sicher tritt sie in die Fußstapfen ihrer beautyverrückten Mama Daniela Katzenberger (31). Die Nachwuchsfashionista hatte der Kultblondine bereits ein Paar Ohrringe geklaut und wurde nun schon wieder auf frischer Tat ertappt: Dieses Mal schnappte sich das Mädchen eine Perücke und hatte plötzlich viel dunklere Haare!

Die Prinzessin war gemeinsam mit Papa Lucas (50) und Opa Costa (73) in einem Studio, wo die Sänger fleißig musizierten. Die Kleine saß auf einem Stuhl und beobachtete das Treiben, wie ein Instagram-Schnappschuss zeigt. Doch eines überrascht auf dem Foto: Die Mini-Cordalis hat auf einmal einen langen geflochtenen Zopf, der ihr über die Schulter bis aufs Bäuchlein hängt. Sophia (2) hatte aber keinen Wachstumsschub auf ihrem Kopf. "Nicht wundern, sie hat aus irgendeiner Ecke meine Karnevalsperücke rausgekramt", löst Daniela das Rätsel auf.

Bei Sophias Kunsthaar handelt es sich aber offensichtlich um eine andere Fastnachtsverkleidung als von diesem Jahr. Im Februar hatten sich Daniela und Lucas in ihre eigenen Eltern verwandelt – dank einer schwarzen Perücke im Vokuhilastyle und einer unechten Dauerwelle. Bei so vielen unterschiedlichen Frisuren muss im Hause Katzenberger-Cordalis eine haarige Schatzkiste versteckt sein.

Costa und Lucas Cordalis bei dem Megapark-Opening auf MallorcaCinamon Red/WENN.com
Costa und Lucas Cordalis bei dem Megapark-Opening auf Mallorca
Sophia und Lucas Cordalis in einem MusikstudioInstagram / danielakatzenberger
Sophia und Lucas Cordalis in einem Musikstudio
Sophia Cordalis, Daniela Katzenberger und Costa CordalisInstagram/danielakatzenberger
Sophia Cordalis, Daniela Katzenberger und Costa Cordalis
Was sagt ihr zu Sophias Perücke?249 Stimmen
212
Sehr cool. Wenn sie Spaß damit hat, ist das doch in Ordnung.
37
Das ist doch kein Spielzeug für ein kleines Mädchen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de