Tritt Dominic Harrison (26) damit jetzt etwa einen Shitstorm los? Der Fitness-Experte und seine Frau Sarah Harrison (26) wurden Ende November des vergangenen Jahres zum ersten Mal Eltern. Seither lässt das YouTube-Paar seine Abonnenten an jedem Meilenstein in Mia Roses Leben teilhaben. Jetzt hat sich Papa Dominic allerdings zu einem umstrittenen Schritt entschieden: Er ließ seiner Tochter im Alter von vier Monaten Ohrlöcher stechen!

Auf Instagram präsentiert der Gym-Liebhaber das schmucke Piercing-Ergebnis. Töchterchen Mia Rose ist jetzt stolze Ohrringträgerin. "In unserer Familie ist es normal, dass die Babys in den ersten Monaten ihre Ohrlöcher gestochen bekommen", erklärt Dominic den Gang zum Juwelier. Trotz dessen ist sich der Social-Media-Star der Konsequenzen im Netz bewusst: "Wir haben uns dafür entschieden, aber mir ist klar, dass jetzt wieder die Diskussion losgeht."

Dass das Thema Ohrlöcher bei Babys in Deutschland ein kritisches Thema ist, ist dem Neu-Papa klar. Auch, dass jeder seine eigene Meinung dazu hat, akzeptiert der Muskelmann. Und genau diese Meinungen bekommt Dominic auch gleich um die Ohren geklatscht. "Es ist Körperverletzung" oder "Denkst du, sie finden es geil, eine Nadel durch die Haut gestochen zu bekommen?", regen sich die Follower in den Kommentaren auf.

Dominic Harrison, Sarah Harrison und ihr Töchterchen Mia RoseInstagram / sarah.harrison.official
Dominic Harrison, Sarah Harrison und ihr Töchterchen Mia Rose
Dominic Harrison und Töchterchen Mia RoseInstagram / dominic.harrison.official
Dominic Harrison und Töchterchen Mia Rose
Sarah Harrison und ihre Tochter Mia Rose HarrisonInstagram / sarahnowak
Sarah Harrison und ihre Tochter Mia Rose Harrison
Was haltet ihr davon, dass Mia Rose Harrison jetzt Ohrlöcher hat?6328 Stimmen
2940
Geht gar nicht, sie ist noch viel zu jung dafür!
3388
Das ist halt eine kulturelle Sache, macht euch nicht ins Hemd!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de