Versteckte Bill Cosby (80) jahrzehntelang einen Sohn vor seiner Frau Camille? Schon vor über 20 Jahren konnte es die Öffentlichkeit kaum glauben: Der skandalumwitterte Komiker soll eine uneheliche Tochter haben, die aus einer Affäre hervorgegangen sei – er gab zwar den Seitensprung zu, leugnete jedoch die Vaterschaft. Während sich Bill aktuell wegen Missbrauchsvorwürfen vor Gericht verantworten muss, scheint sich die Nachwuchs-Story nun zu wiederholen: Der Schauspieler hat womöglich einen geheimen Sohn.

Anhand von Dokumenten des Stars fand Radar Online den mysteriösen Nachwuchs: Emon Waller ist heute 33 Jahre alt und lebt in Florida. "Ich weiß nichts über ihn. Ich habe sogar Verwandte gefragt und sie meinten, ich solle mit meiner Mom darüber sprechen", sagte der Angestellte eines Elektrofachmarkts. Seine vermeintlich prominenten Wurzeln hatte seine Mutter Mary Waller, die zeitweise als Bills Managerin gearbeitet hatte, stets verschwiegen. Jetzt wünscht sich Emon einen DNA-Test, um endlich Klarheit zu bekommen – seine Mutter hat die Angelegenheit bislang nicht kommentiert.

Bill hätte seine ehemalige Mitarbeiterin 1989 fast wegen eines Streits um 8,5 Millionen US-Dollar vor Gericht getroffen, zog die Anklage später jedoch zurück. Er hatte sie beschuldigt, die horrende Summe von seinen Konten entwendet zu haben. Der heute 80-Jährige griff Mary und ihrem Sohn zumindest finanziell unter die Arme. Er ließ die beiden in einem teuren Stadthaus der Upper East Side in Manhattan wohnen – da, wo er selbst heute mit seiner Frau lebt. Bis zum 21. Geburtstag des angeblichen Sohnes soll er regelmäßig Unterhalt gezahlt haben.

Komiker Bill CosbyWENN.com
Komiker Bill Cosby
Bill Cosby nach einer GerichtsverhandlungKENA BETANCUR / Freier Fotograf / Getty Images
Bill Cosby nach einer Gerichtsverhandlung
Bill Cosby auf dem Weg zum GerichtOuzounova/Splash News
Bill Cosby auf dem Weg zum Gericht
Glaubt ihr, Bill Cosby könnte wirklich der Vater sein?550 Stimmen
526
Es klingt sehr überzeugend.
24
Nein, denke ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de