Erfolgreich, schlank und schön – so sehen wohl viele Schauspielerin Anne Hathaway (35). Dass Aussehen für sie aber nicht alles ist, und dass ein paar Kilo mehr oder weniger nicht zählen, stellte die "Plötzlich Prinzessin"-Darstellerin bereits nach der Geburt ihres Sohnes klar. Denn Zeit mit ihrem Kind zu verbringen, war für die Oscar-Preisträgerin viel wichtiger, als sich so schnell wie möglich in den perfekten After-Baby-Body zu trainieren. Und auch jetzt macht sie Bodyshamern eine klare Kampfansage!

In einem Zeitraffer-Video auf ihrem Instagram-Account sieht man die 35-Jährige beim harten Training. Dazu erklärt sie, dass sie für eine Filmrolle an Gewicht zulegen müsse und dass es gut laufe. Dann richtet sie sich mit einer unmissverständlichen Botschaft an potenzielle Hater: "An all die Menschen, die mich fat-shamen wollen in den nächsten Monaten: es liegt nicht an mir, es liegt an euch!"

Ob die angesprochene Filmrolle wohl die der Live-Action Barbiepuppe ist? Anfang des Jahres wurde der Starttermin für den Streifen rund um die Kultpuppe auf 2020 verschoben. Genug Zeit, um ein paar Pfunde zuzulegen. Möglich wäre es, denn der Streifen wird von einer Barbie handeln, die wegen fehlender Puppenqualitäten aus Barbieland gekickt wird.

Schauspielerin Anne Hathaway zeigt ihr Work-OutAnne Hathaway/Instagram
Schauspielerin Anne Hathaway zeigt ihr Work-Out
Anne Hathaway auf dem roten Teppich bei einer FilmpremiereSplash News
Anne Hathaway auf dem roten Teppich bei einer Filmpremiere
Anne Hathaway bei der Premiere von "Song One" in New York 2015Dimitrios Kambouris/Getty Images
Anne Hathaway bei der Premiere von "Song One" in New York 2015
Was haltet ihr von Annes Message an ihre Hater?820 Stimmen
803
Finde ich super! Sie ist ein echtes Vorbild!
17
Ich glaube, das wird Hater nur noch mehr provozieren


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de