Zwei Schwestern – zwei Wege! Die Neuseeländerin Lorde (21) ist aller Welt bekannt. Mit ihrem Hit "Royals" schaffte die 21-Jährige vor fünf Jahren den internationalen Durchbruch und wurde über Nacht zum gefeierten Star. Aber auch ihre jüngere Schwester Indy (19) ist jetzt bereit, die Welt zu erobern. Allerdings setzt sie dabei weniger auf ihr musikalisches Talent: Indy bringt ihr erstes eigenes Gedichtband auf den Markt!

India Yelich-O'Connor, wie die junge Künstlerin mit bürgerlichem Namen heißt, veröffentlichte erst vor Kurzem ein Buch mit dem Titel "Sticky Notes" (zu Deutsch: "Haftnotizen"). In diesem Werk beschreibt die 19-Jährige ihre Reise von Neuseeland nach L.A. und der Selbstfindung in Bezug auf ihre berühmte Schwester. "Ich glaube wirklich, Lordes Schwester zu sein, brachte mich dazu, meine eigene Stimme finden zu wollen", erzählte Indy Refinery29 im Interview.

Um ihre prominente Sis ist es allerdings in letzter Zeit musikalisch ziemlich ruhig geworden. So machte Lorde kürzlich eher Schlagzeilen mit ihrem Liebesleben. Der 21-Jährigen wurde eine Liebelei mit Lena Dunhams (31) Ex-Freund Jack Antonoff (34) nachgesagt. Doch die "Team"-Interpretin soll ihr Herz nicht an ihm, sondern Justin Warren verloren haben.

Lorde, SängerinNancy Rivera / Splash News
Lorde, Sängerin
IndyTeeYang/Doak/Splash
Indy
Sängerin LordeKevork Djansezian/Getty Images
Sängerin Lorde
Glaubt ihr, Indy wird genauso berühmt wie ihre Schwester Lorde?156 Stimmen
23
Mit Sicherheit!
133
Ich denke nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de