Sie ist die Neue im GZSZ-Cast und mischt in der RTL-Serie den Kolle-Kiez ordentlich auf! Seit September ist die Schauspielerin Gamze Senol in der Rolle der toughen Shirin Akinci zu sehen. Die Geschäftsfrau nimmt kein Blatt vor den Mund, ist temperamentvoll und brutal ehrlich. Bei den eingefleischten Fans kam die Figur Shirin anfangs alles andere als gut an. Im Promiflash-Interview spricht Soap-Darstellerin Gamze nun über ihren holprigen Serien-Start!

"Man guckt ja auch ein bisschen skeptisch, wenn eine neue Person reinkommt und fragt sich, wie die ist oder was sie macht", erzählte Gamze während des Promiflash-Interviews in den Räumen des Radiosenders JAM FM in Berlin. Dass ihre Rolle bei der GZSZ-Community für Diskussionen sorgen wird, habe die Schauspielerin erwartet: "Shirin war sehr prompt, klar und direkt. Ich habe mir schon gedacht, dass das so wird."

Am Anfang nahm sich Gamze die Kritik sehr zu Herzen, heute sieht sie das Ganze entspannt: "Es ist gut, dass die Leute darüber sprechen, Shirin macht was mit ihnen und das ist die Hauptsache", sagte sie. Wie findet ihr Shirin? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

Shirin (Gamze Senol) und John (Felix von Jascheroff) bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Shirin (Gamze Senol) und John (Felix von Jascheroff) bei GZSZ
John Bachmann (gespielt von Felix von Jascheroff) und Shirin Akinci (Gamze Senol) bei GZSZRTL
John Bachmann (gespielt von Felix von Jascheroff) und Shirin Akinci (Gamze Senol) bei GZSZ
Gamze Senol spielt Shirin Akinci bei GZSZRTL/ Rolf Baumgartner
Gamze Senol spielt Shirin Akinci bei GZSZ
Wie findet ihr Shirin?1569 Stimmen
1171
Mega! Ich liebe ihre toughe Art. Cool, dass sie jetzt in der Soap dabei ist.
398
Die geht mir auf die Nerven, sorry!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de