Wollen sie oder wollen sie nicht? Die Gerüchteküche um Gwen Stefani (48) und Blake Shelton (41) brodelt förmlich über. Mal sollen die Sängerin und der Country-Star sich getrennt haben, dann sollen sie ein Kind erwarten und dann wieder wollen sie vor den Traualtar treten. Nach etwa zweieinhalb Jahren Beziehung wäre Letzteres zumindest keine Überraschung. Moderatorin Ellen DeGeneres (60) hat deshalb jetzt mal konkret bei Gwen nachgefragt – und ein Nein klingt anders!

In der The Ellen Show besuchte die Musikerin ihre gute Freundin jetzt eigentlich, um Werbung für ihre anstehende Show in Las Vegas zu machen. Doch statt Promo setzte die Talkmasterin ihr die Pistole auf die Brust und wollte wissen, wann denn nun geheiratet würde. "Also, wenn ich sage, dass wir heiraten, dann heiraten wir und wenn ich nein sage, dann wäre das traurig", erklärte Gwen und versuchte damit, vom Thema abzulenken.

Doch Ellen ließ nicht locker: "Ich finde, ihr solltet heiraten." Und damit bekam sie doch noch eine Antwort auf ihre Frage. "Ich liebe ihn, die Kids lieben ihn, alle lieben ihn. Ich denke ständig darüber nach", gab Gwen nämlich doch noch zu. Also, eine Absage zur Hochzeit war das schon mal nicht und so verschämt, wie sie im Interview immer wieder lächelte, dürfte es auch nicht mehr allzu lange dauern.

Blake Shelton und Gwen Stefani bei Glamour Women of the Year 2016Rachel Murray/Getty Images for Glamour
Blake Shelton und Gwen Stefani bei Glamour Women of the Year 2016
Ellen DeGeneres und Jennifer Lopez im Oktober 2017Kevin Mazur/One Voice: Somos Live!/Getty Images
Ellen DeGeneres und Jennifer Lopez im Oktober 2017
Blake Shelton und Gwen Stefani bei einem Auftritt in KalifornienKevin Winter/Getty Images for iHeartMedia
Blake Shelton und Gwen Stefani bei einem Auftritt in Kalifornien
Glaubt ihr, Gwen und Blake heiraten noch in diesem Jahr?459 Stimmen
314
Ja, klingt doch so
145
Nein, sie lassen sich noch Zeit


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de