Dass Prinz Philip (96), der Ehemann von Queen Elizabeth II. (91), ein richtiger Spaßvogel ist, hat er schon des Öfteren bewiesen. Wer hätte aber vermutet, dass die britische Königin ihrem Mann beim Sprücheklopfen in nichts nachsteht? Eigentlich hält sich das Oberhaupt Englands mit provokanten Witzen zurück: Doch wenn es um US-Präsident Donald Trump (71) geht, kann selbst die Queen sich einen Seitenhieb nicht verkneifen.

Wie die Daily Mail berichtete, ist der flotte Spruch in der TV-Dokumentation "The Queen's Green Planet" zu hören. In der Sendung spaziert die Monarchin mit dem Naturforscher David Attenborough durch die königlichen Gärten. Plötzlich stört ein über dem Garten kreisender Hubschrauber den Plausch der Freunde. "Warum kreisen die denn andauernd herum, wenn man sich unterhalten will? Hört sich stark nach Präsident Trump an!", witzelte die Queen. Offenbar nimmt die Naturfreundin dem US-Oberhaupt immer noch übel, dass er bei einem offiziellen Besuch im Buckingham Palace mit seinem Hubschrauber Teile des Rasens zerstörte.

Nicht nur für ihre charmante und offenbar auch ziemlich witzige Art, liebt sie das britische Volk. Die Queen hat mittlerweile Kultstatus erreicht. Und wer weiß, vielleicht gibt es bald wieder etwas zu lachen, wenn Donald Trump seinen geplanten Staatsbesuch nach Großbritannien antreten wird.

Queen Elizabeth II. in Portsmouth 2017Getty Images / Chris Jackson
Queen Elizabeth II. in Portsmouth 2017
Herzogin Kate und Queen Elizabeth II.WPA Pool / Getty Images
Herzogin Kate und Queen Elizabeth II.
Queen Elizabeth II.Chris Jackson/ Getty Images
Queen Elizabeth II.
Hättet ihr gedacht, dass die Queen so eine Sprücheklopferin ist?1738 Stimmen
1224
Ja klar, ich wusste: Diese Lady hat Humor!
514
Nein, ich dachte, die Queen wäre eher ernst!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de