Es ist nicht nur eine neue Frisur! Sarah Lombardi (25) hat sich von ihrer extrem langen Haarpracht getrennt und ließ 30 Zentimeter von ihrer Mähne abschneiden. Doch mit diesem Schritt möchte die Sängerin nicht nur ihren Look verändern – nach all dem Trubel in den vergangenen zwei Jahren, den die Trennung von Pietro Lombardi (25) mit sich brachte, hat Sarah endlich zu sich gefunden. Und das will sie nun auch optisch zeigen. Mit emotionalen und starken Worten erklärte sie jetzt ihren neuen Weg.

Beim Friseur vergoss die 25-Jährige Tränen. Doch nicht nur, weil sie sich von ihren langen Haaren trennte, war Sarah ergriffen. "Ja, weil für mich jetzt ein ganz neues Kapitel beginnt. Ich fühle, dass ich vorangekommen bin und habe Lust darauf", erklärte die junge Mutter im Interview mit der Bild-Zeitung. Dass sie sich in den vergangenen Monaten weiter entwickelt habe, möchte die ehemalige DSDS-Kandidatin jetzt auch mit einem neuen Stil zeigen. "Ich war sonst immer dieselbe brave, niedliche Sarah: pinkes Kleidchen, Glitzer. Mittlerweile bin ich Frau und Mutter. Und das darf man auch sehen", sagte sie.

Sarahs Sohn Alessio feiert in diesem Jahr seinen dritten Geburtstag. Für ihn rissen sich die Sängerin und ihr Ex Pietro nach ihrer heftigen öffentlichen Beziehungs-Schlammschlacht zusammen – und bewiesen damit, wie erwachsen sie mittlerweile mit ihren Problemen umgehen.

Sarah Lombardi bei der Mercedes-Benz Fashion WeekMatthias Nareyek/ Getty Images
Sarah Lombardi bei der Mercedes-Benz Fashion Week
Sarah Lombardi, SängerinRTL II / Per Florian Appelgren
Sarah Lombardi, Sängerin
Sarah und Pietro Lombardi bei "Let's Dance" 2016Andreas Rentz/Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Wie gefällt euch Sarahs neuer Look?12639 Stimmen
10819
Top, steht ihr richtig gut!
1820
Mir gefiel die alte Sarah besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de