So kurz vor dem Finale ist Schluss für The Biggest Loser-Kandidatin Lisa! Die Strahlefrau hat prozentual am wenigsten abgenommen und musste ihre Koffer packen. Sie brachte in der vorletzten Runde 89,1 Kilogramm auf die Waage. Damit hat sie im Vergleich zum Start – als sie 116,6 Kilogramm gewogen hatte – 23,58 Prozent ihres eigenen Körpergewichtes verloren. Trotzdem hat DAS am Ende aber nicht gereicht. Im Promiflash-Interview hat Lisa erzählt, wie ihre Zukunft jetzt aussehen soll!

Nach dem andalusischen Abnehm-Camp habe Lisa heute soviel Kraft wie noch nie zuvor. "Mein erstes Projekt war die erste eigene Wohnung, dieses habe ich prompt in die Tat umgesetzt. Seit fast schon zwei Wochen lebe ich alleine in Aachen", erklärte Lisa gegenüber Promiflash. Das war bei der Frohnatur aber noch längst nicht alles: "Im Sommer werde ich mein Studium abschließen und eine Ausbildung zur Industriekauffrau starten."

Nicht nur beruflich, auch privat soll sich bei Lisa in den nächsten Wochen einiges ändern. Mit neuer Power und einer großen Portion Selbstbewusstsein soll es mit der großen Liebe endlich klappen: "Ich möchte endlich geliebt werden. Aber mit meinem neuen Körper und meiner neuen Lebensfreunde wird das sicher kein Problem sein!", sagte Lisa. Wir drücken die Daumen! Was sagt ihr dazu, dass sie bei "The Biggest Loser" ihre Koffer packen musste? Stimmt ab!

Wie es bei "The Biggest Loser" weitergeht, erfahrt ihr am Sonntag ab 17:45 Uhr auf Sat.1.

Lisa, Kandidatin bei "The Biggest Loser" 2018SAT.1/Johannes Mueller
Lisa, Kandidatin bei "The Biggest Loser" 2018
"The Biggest Loser"-Kandidatin Lisa nach ihrem UmstylingSAT.1/ Daniel Waschnig
"The Biggest Loser"-Kandidatin Lisa nach ihrem Umstyling
Mareike Spaleck und Lisa bei "The Biggest Loser"SAT.1/ Daniel Waschnig
Mareike Spaleck und Lisa bei "The Biggest Loser"
Was sagt ihr zur TBL-Entscheidung?516 Stimmen
271
Total schade für Lisa! Sie hätte weiterkommen sollen!
245
War doch fair?!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de