Ein harmloser Familienausflug endete für ein Mitglied im Krankenhaus! Daniela Katzenberger (31) und ihre Familie haben sich bekanntlich auf Mallorca einquartiert und wollten am Wochenende die spanische Sonne in einem Café genießen. Dabei kam es zu einem kleinen Vorfall mit dramatischen Konsequenzen: Beim Spielen verletzte Sophia Cordalis (2) ihren Papa Lucas (50) so doll, dass der in ärztliche Behandlung musste!

In einem Instagram-Livestream teilte die Kultblondine den unschönen Ausgang der Familienunternehmung mit ihren Followern. Demnach habe das Kätzchen Lucas beim Rumalbern mit dem Fingernagel im Auge getroffen. Natürlich nicht absichtlich, doch Lucas' Verletzungen waren nicht ganz ohne: Der klagte über zunehmende Schmerzen und Schwellungen am Auge, so dass sein Vater Costa Cordalis (73) ihn ins Krankenhaus fahren musste!

Mittlerweile ist Danielas Liebster wieder zu Hause und kuriert sich aus. Während sie ihre Mini-Krawallbraut in den Kindergarten brachte, gab Dani am Montagmorgen in ihrer Story ein Gesundheits-Update: "Lucas liegt mit einem roten, fetten, geschwollenen Matschauge und Augenklappe im Bett." Lange Zeit zum Ausruhen hat der Reality-Star aber nicht: Schon am Dienstag soll es für das Trio zurück nach Deutschland gehen.

Daniela KatzenbergerInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger
Sophia Cordalis und Daniela KatzenbergerInstagram / danielakatzenberger
Sophia Cordalis und Daniela Katzenberger
Sophia und Lucas Cordalis im Februar 2018Instagram / danielakatzenberger
Sophia und Lucas Cordalis im Februar 2018
Glaubt ihr, dass die Familie trotz des Unfalls am Dienstag nach Deutschland fliegt?3662 Stimmen
3035
Ja, zur Not wird Lucas mit Augenklappe im Flieger sitzen.
627
Ich denke, dass sie den Flug verschieben, wenn es Lucas noch so schlecht geht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de